Direkt zum Inhalt

Tel.Me. angelt sich koreanischen Partner

27.02.2004

Der österreichische Handy- und MP3-Player-Produzent Tel.Me. hat einen Kooperationsvertrag mit dem koreanischen Hersteller von Consumer Mobiltelefonen Sewon unterzeichnet. Durch dieses Abkommen erweitert Tel.Me. sein Produktportfolio um Klapptelefone für Einsteiger (das Bild zeigt das Sewon CPD 529). Sewon rundet wiederum sein Produktangebot für den chinesischen Markt mit den Tel.Me. Smartphones nach oben ab. Beide Unternehmen beabsichtigen auch eine intensive Zusammenarbeit in der Entwicklung von neuen Multimediafunktionen sowie Hard- und Software. Sewon wird sich dabei auf die Entwicklung von Consumergeräten konzentrieren, während Tel.Me. weiterhin im Bereich der High End Smartphones tätig bleibt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Entwicklung der Photovoltaik in Österreich
Aktuelles
15.02.2018

Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) rechnet mit einem Rekordjahr 2018 in Österreich. Durch die Einberechnung des Eigenverbrauchs der Anlagen können mit dem gesetzlich vorgeschriebenen ...

Frank Pellmann, Bernd Konschak und Andreas Uhlitz nahmen die Auszeichnung als Top Employer Deutschland Ingenieure 2018 entgegen.
Branche
15.02.2018

Top Employers Institute zertifiziert das Detmolder Familienunternehmen zum zehnten Mal in Folge als Top Employer Deutschland Ingenieure 2018.

Falko König, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Garante.
Branche
15.02.2018

Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Wertgarantie-Bereichsleiter „Business Development International“ Falko König, der künftig zusätzlich die Aktivitäten von Garante zwischen Hannover und ...

Der Windkraftausbau hat in der EU im Vorjahr einen neuen Rekord erreicht.
Aktuelles
14.02.2018

Die installierte Leistung stieg um rund 16.000 Megawatt, rund zwölf Prozent des Stromverbrauchs der EU konnten durch Windenergie gedeckt werden.

Die Expert-Frühjahrsveranstaltung steht unter dem Motto: "Der Mensch als Erfolgsfaktor."
Branche
13.02.2018

Expert lädt am 23.März zur Frühjahrsveranstltung nach Salzburg. Das Motto des Events: „Der Mensch als Erfolgsfaktor“.

Werbung