Direkt zum Inhalt

Telenot Österreich: Martin Unfried neuer Leiter

13.01.2017

Der langjährig im Unternehmen tätige Martin Unfried übernimmt die Leitung der Österreich-Niederlassung des Aalener Alarmanlagenherstellers Telenot.

Martin Unfried ist der neue Leiter der Österreich-Niederlassung des deutschen Alarmanlagenherstellers Telenot.

Martin Unfried (32) hat die Leitung der Österreich-Niederlassung des in Aalen (Baden/Württemberg) beheimateten Alarmanlagenherstellers Telenot übernommen. Der Österreich-Sitz von Telenot befindet sich in Vorchdorf (OÖ).

Der Elektrotechniker Unfried ist seit 2012 im Unternehmen und verfügt über Erfahrungen in den Bereichen hochwertiger Sicherheitstechnik und Vertrieb.

Unfried: „Eine Alarmanlage muss 365 Tage im Jahr rund um die Uhr funktionieren. Wenn nicht, kann das schwerwiegende Auswirkungen haben. Deshalb ist es mir sehr wichtig, das Bewusstsein in der Öffentlichkeit für zuverlässige Sicherheitstechnik zu schärfen.“

 

Autor:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
17.08.2015

Im September 2015 geht Telenot Österreich auf eine Roadshow. Zielgruppe sind Architekten, Planer, Alarmanlagenerrichter, Elektriker, Kriminalpräventions-Berater und Sicherheitsbeauftragte aus ...

Telenot appelliert an das Sicherheitsbewusstsein der Österreicher
E-Technik
10.07.2015

Vor dem Sommerurlaub steigen die Wohnungs- und Hauseinbrüche. Alarmanlagenhersteller Telenot will mit der Service-Plattform  www.wir-machen- ...

Werbung