Direkt zum Inhalt

Tele2 überlässt seine Mobilfunk-Kunden der Mobilkom – und kassiert dafür 7,1 Mio. Euro

08.10.2007

Tele2Mobil war als virtueller Mobilfunkanbieter (MVNO) ohne eigenem Netz aktiv. Vorbehaltlich der Zustimmung der Bundeswettbewerbsbehörde soll der Deal noch im vierten Quartal abgeschlossen werden.

Wirft man einen Blick über die österreichischen Grenzen hinaus, so kommt diese Entwicklung nicht wirklich überraschend. Auch in anderen europäischen Ländern hat Tele2 sein Tafelsilber bereits auf den Markt geworfen. So hat Vodafone das Festnetzgeschäft von Tele2 in Italien und Spanien für zusammen rund 775 Millionen Euro in bar übernommen. Keine Änderungen plant Tele2 übrigens bei seinem Festnetz- und Internetgeschäft in Österreich. Ganz im Gegenteil, man wolle dies in den nächsten Jahren sogar noch weiter ausbauen.

Telekom Austria-Chef Boris Nemsic: "Die Übernahme ergänzt unsere Kundenbasis, passt zu unserer Strategie des segmentierten Markteintritts und verbessert die Struktur des überfüllten österreichischen Marktes. Die Kunden von Tele2 behalten ihre bisherige Telefonnummer und Wertkartenguthaben, sie werden in Zukunft auch die Vorteile unseres Kundendienstes und unseres qualitativ hochwertigen Netzes schätzen lernen."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Werbung