Direkt zum Inhalt

Tefal veranstaltet exklusiven Händler-Event mit Koch-Entertainer Jamie Oliver

13.01.2005

Österreichs erfolgreichste Tefal-Händler erwartet am Abend des 11. Februar (dem ersten Ambiente-Tag) in Frankfurt am Main ein Event der Sonderklasse. Die SEB-Gruppe lädt sie nämlich zu einem „Date mit Jamie Oliver“ (Bild) ein.
Das junge Kochgenie aus England, das auch hier zu Lande längst zum TV-Star avancierte, wird dabei seine phänomenal schnelle Küche vorführen – natürlich mit der neuen Professional-Serie von Tefal, der er seinen Namen gab.
Dies ist auch der Anlass für die exklusive Veranstaltung: Tefal will im Sortimentsbereich Cookware seine Partnerschaft mit dem britischen Kultkoch heuer noch ausbauen. Highlight dieser Kooperation ist die in den nächsten Wochen stattfindende Markteinführung der erweiterten „Jamie Oliver Professional Serie by Tefal“. Das edle Geschirr soll im Fachhandel freilich eine gewisse Anziehungskraft auf anspruchsvolle Kunden ausüben, die sich beim Kauf mehr für die Qualität als für den Preis interessieren. Doch in der Alpenrepublik werden solche Konsumenten vorerst nur im Osten fündig.

SEB Österreichs Key Account-Lady Gabriele Eder (Bild):
„Bisher haben sich noch relativ wenige, vorwiegend im Raum Wien angesiedelte Fachhändler auf das Jamie Oliver-Angebot spezialisiert. Durch die Live-Kochshow in Frankfurt wird diese Professional-Serie von Tefal aber mit Sicherheit an Bekanntheit gewinnen und damit auch in anderen Regionen Österreichs über den Fachhandel angeboten werden.“
Hier wird er mal wieder auf dem Silbertablett serviert: der Rahm, den man nur noch abzuschöpfen braucht!

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung