Direkt zum Inhalt

T-Mobile: interaktive Lehrlingssuche

22.02.2017

T-Mobile sucht österreichweit 40 Lehrlinge. Dazu wurde eigens das Recruiting-Game Match! erstellt – das persönliche Kompetenzprofil des Bewerbers wird dabei abgefragt. Zudem startete T-Mobile einen WhatsApp-Dienst zum Thema Lehre.

Der T-Mobile-Lehrling Carmen Liftl im Servicebereich.

Bei der Lehrlingssuche setzt T-Mobile ab sofort noch stärker auf digitale Kompetenzen – mittels dem Recruiting-Spiel Match! und einem WhatsApp-Dienst speziell für Lehrlinge.

T-Mobile sucht ab sofort 40 engagierte junge Menschen, die eine Ausbildung zur/m Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Telekommunikation und zur/m Bürokauffrau/-mann im kommenden Lehrjahr beginnen möchten.

Bei dem Recruiting-Game Match! (http://t.at/match) können Interessierte ihre Fähigkeiten in puncto Serviceorientierung, Verkauf sowie ihre Technikaffinität unter Beweis stellen.

Dazu HR-Chefin Karin Kschwendt: „Dem User werden unterschiedliche Aufgaben aus dem Joballtag bei T-Mobile gestellt. Anhand des gewählten Lösungsweges wird ein persönliches Kompetenzprofil ermittelt. Das Profil gibt dem Bewerber sofort Aufschluss über eigene Stärken sowie Verbesserungsfelder.“

Die Spielergebnisse sowie die Bewerbungsunterlagen können im Anschluss direkt an T-Mobile übermittelt werden. Bewerbungen sind ab sofort unter www.t-mobile.at/lehre möglich.

T-Mobile startet zeitgleich zur österreichweiten Lehrlingssuche den Lehre-WhatsApp-Dienst. Der neue Kanal informiert mehrmals wöchentlich über die aktuelle Lehrlingssuche und gibt Einblick in den Joballtag bei T-Mobile.

Der T-Mobile WhatsApp-Dienst zu Lehrlingsthemen kann unter 0676 7002744 mit dem Kennwort „Ich will“ abonniert werden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
19.07.2016

Niederösterreichs Industrie bereitet schon jetzt ihre rund 2.400 Lehrlinge intensiv auf das Zukunftsthema „Industrie 4.0“ vor. Sichtbarer Ausdruck dieser Bemühungen ist eine Österreich-Premiere ...

Maria Smodics-Neumann heißt neue Lehrlinge willkommen in der Wiener Wirtschaft
Branche
06.07.2016

Das Schuljahr ist vorbei und die Freude über die Ferien ist groß. Für viele Schüler sind dies jedoch die letzten Ferien, rückt doch der Ernst des Lebens näher. Bereits in zwei Monaten beginnt das ...

Walter Ruck, Präsident der Wirtschaftskammer Wien (Mitte), Maria Elisabeth Smodics-Neumann, Obfrau der Sparte Gewerbe und Handwerk (Mitte), inmitten aller Jungmeister.
Branche
08.06.2015

am 21. Mai 2015 fand die traditionelle Festveranstaltung "Erfolgreich gemeistert" im Austria Trend Hotel Savoyen statt. 

E-Technik
09.02.2015

Sonepar & Hagemeyer Wien dürfen sich zu den 101 Top Lehrbetrieben in Wien zählen. 

Branche
13.10.2014

Zwei Drittel der Unternehmen haben nach eigenen Angaben Schwierigkeiten bei der Lehrlingssuche. Das zeigt eine von der Wirtschaftskammer (WKÖ) beauftrage market-Studie, für die 500 ...

Werbung