Direkt zum Inhalt

T-Mobile bietet Exklusives von Sony Ericsson

07.01.2004

Zur Markteinführung des T630 im Februar werden Sony Ericsson und T-Mobile exklusiv zusammenarbeiten. Die elegante schwarze Version des neuesten Mobiltelefons wird für eine befristete Zeit ausschließlich über T-Mobile in den Märkten Österreich, Deutschland, Großbritannien, Niederlande, Tschechische Republik, Ungarn, Kroatien, Slowakei und Polen vertrieben. Das Triband-GPRS-Mobiltelefon besitzt eine eingebaute Kamera, ein TFT-Display mit 65.536 Farben, t-zones-Softkey und ist mit T-Mobile Branding versehen. Es eignet sich hervorragend für den Zugriff und die Nutzung des Multimedia-Angebotes von T-Mobile.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
17.09.2014

Der japanische Elektronik-Riese Sony rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem drastisch höheren Verlust. Die Prognose wurde am Mittwoch auf ein Minus von 230 Mrd. Yen (1,66 Mrd. Euro) ...

Multimedia
15.09.2014

Wer bei T-Mobile einen Handyvertrag mit subventioniertem Handy abschließt, wird künftig sehen können, wie hoch der Preis für das Handy ist, und der Tarif wird automatisch reduziert, wenn das Handy ...

Telekom
06.08.2014

Ein actiongeladenes Wochenende verbrachten die Top-Fachhandelspartner von TFK Austria am steirischen Grundlsee. Geboten wurde ihnen ein rasanter Mix aus Drachenbootrennen und Produktinformation. ...

Consumerelectronic
14.05.2014

Der japanische Elektronikriese Sony schreibt weiter rote Zahlen. Im Ende März zu Ende gegangenen Geschäftsjahr verzeichnete der Konzern einen Nettoverlust von 128,4 Mrd. Yen (915,51 Mio. Euro), ...

Telekom
08.05.2014

Die Telekom Austria und ihr Verfolger T-Mobile Austria sind in den ersten drei Monaten des heurigen Jahres durch ein Tal der Tränen gegangen. Beide mussten bei rückläufigen Umsätzen einen ...

Werbung