Direkt zum Inhalt

Studie bestätigt: Sportliche Großveranstaltungen locken Menschen vor die Fernseher

29.05.2008

Die alte Regel "Fußball = Bier" scheint damit nicht mehr länger zu gelten: Nur 22 Prozent der Österreicher wollen während der Übertragungen zum Hopfensaft greifen.

Noch lange nicht ausgedient hat der heimische Fernsehsessel. Immerhin 77 Prozent der Österreicher verfolgen die Übertragungen von Großereignissen zu Hause. Ganze 41 Prozent setzen auf die Anwesenheit von Freunden, während 38 Prozent ein rein familiäres Umfeld bevorzugen.

Sportsendungen aller Art gehören inzwischen zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. In den heimischen Wohnzimmern sehen etwa 18 Prozent der Erwachsenen vier bis acht Stunden pro Woche Sport im TV. Sieben Prozent lassen die Flimmerkiste sogar über neun Stunden pro Woche laufen, um sich über aktuelle Sportereignisse auf dem Laufenden zu halten. Nach der Fußball-EM folgen übrigens die Olympischen Spiele in Peking…

"Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass viele Menschen die großen Sportveranstaltungen in diesem Jahr vor dem Fernseher mitverfolgen wollen. Technologie wie beim Plasma-TV PG6000 von LG bietet den Sehern heute hautnahen Sportgenuss fast wie im Stadion. Der eingebaute Sportmodus des PG6000 verfügt über eine spezielle Bildoptimierung, die die Zuseher mitten ins Geschehen holt", zeigt sich Charles Lee, CEO von LG Electronics Austria, begeistert. Bei LG am Ball ist Fußball-Legende Andreas Ivanschitz als Testimonial für den PG6000.

Die Umfrage wurde von TNS durchgeführt, einem unabhängigen Marktforschungsinstitut, und umfasst die Länder Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Schweden und Spanien. In jedem Land wurde ein repräsentativer Querschnitt von 1.000 Erwachsenen befragt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
22.09.2017

Die traditionelle Baytronic Hausmesse lockt mit informativen Workshops, neuen Produkten und kulinarischen Köstlichkeiten.

LG präsentiert auf der IFA 2017 das neue LG V30.
Aktuelles
01.09.2017

Die 3. Generation hat neben dem ersten OLED FullVision Display einen Cine Video-Modus, Sound Tuning von B&O Play sowie Spracherkennung.

Bei der LG Waschmaschine TWINWash ist eine zweite Mini-Waschmaschine im Sockel integriert.
Aktuelles
29.08.2017

LG setzt mit seinen neuen Modellen der TWINWash Serie auf den Twashing-Trend.

Erstmals bei Baytronic: Waschvollautomaten wie hier der NABO WM1220
Branche
28.08.2017

De Hausmesse von Baytronic hat eine gute Tradition. Heuer findet sie mangels Herbstmesse im Oktober statt. Erstmals sind auch Waschmaschinen dabei.

Der neue Plastic OLED (P-OLED) FullVision Display von LG.
Produkte
23.08.2017

LG stattet die nächste Smartphone-Generation mit einem OLED FullVision Display aus.

Werbung