Direkt zum Inhalt
Strong übernimmt den österreichischen Vertrieb der Thomson-Fernseher der A-Serie.

Strong vertreibt Thomson-Fernseher in Österreich

21.07.2015

Thomson hat sein Angebot um erstklassige 4K-Ultra-HD-Fernseher mit Eigenschaften wie gebogenes Display (A8), Quantum Dot (A9), Wide Color Gamut (A7) –Technologien und Quad-Core-Prozessor erweitert. Mit HEVC-Kompatibilität (H.265) und Videocodierungs-Standard für Sendungen in 4K-Ultra-HD punkten die Geräte der A-Serie.

Strong übernimmt den österreichischen Vertrieb der 4K-UHD-Thomson-Fernseher der Serien A9, A8, A7, A6 sowie der FHD- und HD-Fernseher in der Neuauflage von A5, A4 und A3.

Der Vorteil von 4K-UHD Fernsehern ist, dass die professionelle Bildqualität auch auf großen Bildschirmen beibehalten wird. Die Pixel – fast doppelt so klein wie bei Full-HD – werden vom Auge nicht erfasst. Der Abstand zum Fernseher wird halbiert und die hohe Bildqualität kann trotzdem erreicht werden. Die Thomson-4K-UHD-Videoverarbeitung enthält eine Hochskalierungsfunktion mit Super Resolution-Algorithmen, die mehrere Bilder gleichzeitig nach Details analysiert. So erreicht man eine Ultra HD-ähnliche Bildqualität. Unabhängig von der Qualität der abgespielten Quelle (TV, Blu-Ray oder DVD) passt sich das Bild durch diese Funktion an die Bildschirmauflösung an.

Die 4K-UHD-Fernseher sind mit Quad-Core-Prozessor ausgestattet. Dieser Prozessor realisiert die Digitalverarbeitung in der Bildoptimierung (Pure-Bild-Ultra-HD, 1000 Hz CMI) sowie HEVC-Decodierung und UHD-Hochskalierung. Dadurch kann der Fernseher mehrere Aufgaben zur selben Zeit durchführen, was wiederum eine gute Geschwindigkeit für Smart-TV-Angebote, hohen Interaktionsfluss sowie schnelle Einschaltmöglichkeiten gewährt.

Der A9-Fernseher (erhältlich in 55 Zoll) stellt das Design in den Mittelpunkt. Gute Farben sind das Ergebnis der Quantum-Dot-Technologie, die einen großen Farbraum für den aktuellen Standard im digitalen Kino (DCI oder Digitalä-Cinema-Initiative-P3) bereitstellt. Dieses TV-Gerät ist für die nächste Stufe des UHD-Standards bezüglich Farbwiedergabe vorbereitet. Das 3-Schritt-Soundsystem von Harman Kardon liefert Hi-Fi-Sound und 2x25 W Ausgangsleistung.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ob 40, 43, 49 oder 55 Zoll: die neuen TV-Geräte der Serie VLX 7810 BP bringen jedes WM-Spiel ins Wohnzimmer
Produkte - Multimedia
17.05.2018

Rechtzeitig vor Start der Fußball-WM bringt Grundig eine neue Serie an TV-Geräten auf den Markt. Ausgestattet mit der Vision OS-Plattform sind sie besonders smart.

Die vier Piega-Lautsprecherlinien TMicro, Premium, Coax und Masterline werden ab sofort von in-akustik in Österreich vertrieben
Multimedia
08.05.2018

Ab 1. Mai 2018 übernimmt in-akustik aus dem baden-württembergischen Ballrechten-Dottingen neben dem Vertrieb der Schweizer Lautsprechermarke Piega in Deutschland auch die Vermarktung in Österreich ...

Multimedia
08.05.2018

Pünktlich zum Fußball-Sommer 2018 startet Loewe mit einer Aktion auf seine Fernsehgeräte – gültig vom 1. Mai bis 15. Juli 2018. Neben Preisnachlass und geschenktem Soundsystem gibt es auch eine ...

Loewe, der Erfinder des Fernsehens, setzte als einer der ersten auf OLED-Technologie
Multimedia
25.04.2018

Im kürzlich veröffentlichten Studienband „Die deutschen Luxusmarken 2018“ meldet sich Loewe zurück: Die Kronacher Edel-TV-Schmiede ist wieder in den Top 30 der deutschen Luxusmarken und darüber ...

Durch die TV>IP-Technik lassen sich die neuen Panasonic TVs flexibel überall aufstellen, teure Empfangsboxen in jedem Zimmer und aufwändige Verkabelungen entfallen
Produkte
05.04.2018

...dank TV>IP. Die neuen Fernseher von Panasonic eignen sich dank TV>IP und smarten Funktionen besonders gut für Hotels. Sie reichen von LED-Geräten mit 24 Zoll Bildschirmdiagonale bis hin ...

Werbung