Direkt zum Inhalt
König freut sich über die Kooperation: „Je enger alle Anbieter zusammenrücken und an einem Strang ziehen, desto effektiver werden wir das Thema Photovoltaik in Österreich voranbringen!“

Strategische Zusammenarbeit: Suntastic.Solar und Expert ziehen an einem Strang

03.03.2019

Der auf Marketing- und Vertriebsunterstützung spezialisierte PV-Distributor Suntastic.Solar und Expert haben eine strategische Zusammenarbeit in Sachen Photovoltaik vereinbart. Ziel ist es, die einzelnen Mitglieder stärker auf den Zukunftsmarkt Photovoltaik zu fokussieren.

Der PV-Markt hat sich in den letzten Jahren deutlich geändert. Statt passiv auf Aufträge zu warten, sind Anbieter heute gefordert, aktiv für Nachfrage zu sorgen. Das erfordert allerdings Ressourcen im Verkauf und geschulte Mitarbeiter. Im Rahmen der strategischen Zusammenarbeit kann Expert nun auf die erfolgreiche Expertise von Suntastic.Solar in der Entwicklung der Kunden und deren lokaler Märkte zugreifen. Ausschlaggebend waren auch die vielen positiven Rückmeldungen von Expert-Händlern, die sich bereits in einer langjährigen Partnerschaft mit Suntastic.Solar befinden.

„Der Bereich Photovoltaik ist für viele Expert-Mitgliedsbetriebe bereits heute ein wichtiges wirtschaftliches Standbein mit viel Potenzial für die Zukunft. Daher freut es mich sehr, dass wir mit Suntastic.Solar eine Partnerschaft in diesem Bereich abschließen konnten. Suntastic.Solar ist ein engagierter und kompetenter Partner mit ausgezeichnetem Know-how. Wir beabsichtigen, die Zusammenarbeit mit Suntastic.Solar im Sinne einer Win-Win-Situation für alle Beteiligten Schritt für Schritt weiter zu vertiefen, und sind davon überzeugt, dass wir gemeinsam sehr erfolgreich am Markt auftreten werden“, so Expert-Chef Alfred Kapfer.

Im Zuge der Kooperation ist für 2019 eine bis zu viermalige Beilage des Suntastic.Solar-Preisflyers zur Expert-Flugblattwerbung geplant. Darüber hinaus findet im Bereich Online-Marketing eine enge Verschränkung aller möglichen Maßnahmen statt. Der Auftritt von Suntastic.Solar bei der Expert Frühjahrstagung ist ein weiteres Highlight im ersten Halbjahr.

„Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit Expert. Sie gibt uns die Gelegenheit mit einer starken Handelsmarke gemeinsam zu wachsen“, kommentiert Markus König, Geschäftsführer von Suntastic.Solar die Vereinbarung und ergänzt: „Je enger alle Anbieter zusammenrücken und an einem Strang ziehen, desto effektiver werden wir das Thema Photovoltaik in Österreich voranbringen!“

Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
13.07.2020

Für die Installation von Photovoltaikmodulen braucht es große Flächen, wenn man die Energie als Primärenergie nutzen möchte. Derartige Flächen gäbe es im Bereich des hochrangigen Straßennetzes. ...

Egal, ob Ziegel- oder Flachdächer, Freifeld, Zäune, Carports oder Terrassenüberdachungen – Elektriker und Monteure konnten sich bei dem Montage-Workshop, den Suntastic.Solar am 25. und 26. Mai abhielt, zu jeder erdenklichen Montage-Lösung für Photovoltaik auf den neuesten Stand bringen.
E-Technik
01.07.2020

Wie schon 2018 war auch der heurige Montage-Workshop, der letzte Woche am 25. und 26. Juni stattfand, ein großer Erfolg. Rund 120 Elektriker und Monteure nutzten die Gelegenheit, sich an den ...

E-Technik
23.06.2020

Mit dem Start der PV-Kleinanlagenförderung steht die Förderschiene für PV-Anlagen bis 5 kWp wieder zur Verfügung. Die Fördermittel werden auf 10 Mio. Euro angehoben - mehr als das Doppelte vom ...

Kluge Konjunkturprogramme können Österreichs Wirtschaft aber aus der Krise führen, sagt der OVE. Darüber diskutiert wurde online.
E-Technik
28.05.2020

Der Lockdown war eine enorme Herausforderung für Österreichs Wirtschaft. Viele Unternehmen mussten Kurzarbeit anmelden, und auch nach Ende des Lockdowns bleibt die Auftragslage vielerorts ...

E-Technik
29.04.2020

Bundesinnungsmeister Andreas Wirth fordert die Bundesregierung auf, rasch wirksame Fördermaßnahmen für Investitionen in die Errichtung von privaten und gewerblichen Photovoltaikanlagen freizugeben ...

Werbung