Direkt zum Inhalt
Ex-Soldaten stehen bei Amazon hoch im Kurs.

Stramme Chefs: Amazon sucht Ex-Soldaten als Führungskräfte

13.08.2019

Für sein neues deutsches Verteilzentrum in Wunstorf bei Hannover sucht der Online-Händler gezielt nach Personal aus dem Militär.

„Die Einstellung von Personal aus dem Militär ist Bestandteil unseres Plans, die Führungskräfte der Zukunft zu finden“, heißt es in einem aktuellen Jobangeboten des US-Konzerns. Im Grunde nichts Neues: bereits seit 2010 spricht Amazon gezielt ehemalige Fach- und Führungskräfte des Militärs an, so Amazon-Sprecher Michael Schneider zur dpa. „Wir merken, dass wir da gute Erfahrungen gemacht haben.“

Für Führungspositionen in den Logistikzentren werden ehemalige Mannschaftssoldaten, Feldwebel, Unteroffiziere und Offiziere gesucht, berichtet auch die deutsche Bild-Zeitung. Entscheidend für eine Führungsposition sei jedenfalls die Fähigkeit, ein Team zu führen und Mitarbeiter zu motivieren.

Werbung

Weiterführende Themen

Branche
03.09.2020

Auch wenn der Online-Gigant sein Image derzeit mit herzergreifenden TV-Spots aufpolieren möchte: hinter der Fassade dürfte es dann doch nicht so nett sein, wie in der Werbung suggeriert.

Der Prime Day wurde verschoben, ein Sommerschlussverkauf soll an seine Stelle treten.
Branche
04.06.2020

Um den Corona-bedingt verschobenen Prime Day zu kompensieren plant der Online-Gigant für Ende Juni eine sieben- bis zehntägige Serie an Rabattaktionen.

Branche
15.04.2020

Amazon muss in Frankreich – einem Gerichtsbeschluss zufolge – bis auf weiteres Teile seiner Versand- und Lageraktivitäten einstellen. Außerdem drohen empfindliche Strafen, wenn Sicherheitsauflagen ...

Branche
19.02.2020

Nach der Großrazzia im Amazon-Verteilzentrum in Großebersdorf bei Wien nehmen Regierung und Gewerkschaft den Online-Riesen in die Pflicht.

Branche
19.12.2019

Konkret werden die Marktplätze von Amazon & Co. aufgefordert, mehr gegen die asiatische Plagiatsindustrie zu unternehmen. Bereits jeder dritte Top-Seller auf dem Amazon Marktplatz stammt aus ...

Werbung