Direkt zum Inhalt

Strahlend weiße Siegerzähne: Philips Schallzahnbürste am VKI-Podest

19.03.2019

Insgesamt zwölf elektrische Zahnbürsten hat der Verein für Konsumenteninformation bei seinem Test unter die Lupe genommen. Jubeln darf Philips über den Siegerplatz mit der Note „Gut“ für seine Sonicare Schallzahnbürste DiamondClean Smart. Nach dem Testsieg bei Stiftung Warentest ist es heuer bereits die zweite Auszeichnung für das Produkt.

Personalisiertes Coaching, intelligente Bürstenkopfsensoren, eine Smart-Bürstenerkennung, vier unterschiedliche Putzprogramme sowie drei Intensitätsstufen – mit diesen Features und mehr hat sich die Philips Sonicare DiamondClean Smart an die Spitze im Feld der elektrischen Zahnbürsten gesetzt.

Laut aktuellem Testbericht der Ausgabe 03/2019 des VKI-Testmagazins „Konsument", überzeugt die Schallzahnbürste insbesondere durch die sehr gute Zahnreinigung und gute Bedienbarkeit. „Die Qualität unserer Produkte hat den höchsten Stellenwert. Umso mehr freuen wir uns, dass die Sonicare Schallzahnbürste schon zwei Mal als Testsieger gekürt wurde. Das ist ein großer Erfolg für uns alle“, zeigt sich Holger Pöchhacker, Geschäftsführer von Personal Health Philips Austria, erfreut.

Verdienter Sieg

Auch für die Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Dentalhygieniker, Sylvia Fresmann, ist der Sieg verdient: „In erster Linie ist für uns als Dentalhygieniker eine schonende und gute Reinigungsleistung wichtig – in diesem Punkt ist die Philips Sonicare DiamondClean Smart mit vielen Funktionen ausgestattet.“

Intelligente Sensoren und Putztechnik-App

Getestet wurde in beiden Fällen das Modell HX9903/03. Es verfügt über personalisiertes Coaching, intelligente Bürstenkopfsensoren, eine Smart-Bürstenerkennung, vier unterschiedliche Putzprogramme sowie drei Intensitätsstufen. Das Premium-Modell in der „smarten Variante“ verfügt über zusätzliche Funktionen: Aufgrund der Echtzeit-Verfolgung mit der Philips Sonicare App, erfährt man sofort ob die Zähne gründlich gereinigt wurden, und erhält Tipps für ein besseres, sorgfältigeres Bürsten. Mittels Bluetooth-Vernetzung werden Nutzern via App Tipps zur richtigen Putztechnik, dem angemessenen Druck und der Putzdauer gegeben. 

Werbung
Werbung