Direkt zum Inhalt

StiWa beweist: Es gibt (fast) keine schlechten Spüler mehr, BSH als Testsieger

07.07.2006

Auch im österreichischen Handel: der Testsieger Bosch SGI 58M02 EU

In der BSH knallten die Sektkorken. Grund: In der Juli-Ausgabe der Stiftung Warentest-Zeitschrift test ging der Bosch SGI 58M02 EU bei einem Einbaugeschirrspüler-Vergleichstest knapp, aber doch als Sieger hervor. Womit für die BSHler freilich gleich dreimal Grund zur Freude herrscht, weil der Testsieger baugleich mit den Modellen Siemens SE 55M280 EU und Neff S44M57W3 EU ist.
Warum ausgerechnet ein Bosch-Gerät für den Spüler-Test herangezogen wurde, steht natürlich außer Frage – Bosch-Chef Peter Henner möge uns nachsehen, wenn wir diesbezüglich seinen Vorgänger zitieren: „Weil’s Böschle halt in ganz Europa die Kompetenz-Marke fürs Geschirrspüle isch!“ Dieter Dworschak hat uns Journalisten seine Doktrin schließlich jahrelang eingetrichtert.
Knapp hinterm „Böschle“ rangiert im test-Bericht...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
01.04.2020

Die Corona-Krise geht auch an der Recycling-Branche nicht spurlos vorüber. Während auf der einen Seite wichtige Rohstoffe fehlen, sind die Rohstoffpreise auf der anderen Seite endgültig im Keller ...

Martin Wild verlässt die Großfläche.
Branche
31.03.2020

Kurzarbeit, Staatshilfe und jetzt auch noch der schmerzhafte personeller Abgang: Chief Innovation Officer Martin Wild nimmt bei der Elektrogroßfläche seinen Hut.

Branche
31.03.2020

Keine Lösung in Sachen Mischbetriebe brachte gestern eine Telefonkonferenz unter der Leitung von WKO-Boss Harald Mahrer. Besser sieht’s offenbar in Vorarlberg aus. Nach der Anzeige eines ...

Anschauen lohnt sich: Sie erhalten zahlreiche Tipps, wie Sie trotz geschlossener Geschäftslokale Umsätze generieren können.
Branche
31.03.2020

Wertgarantie setzt nun auf Online-Schulungen: Unter dem Titel „Verkaufen in Zeiten geschlossener Geschäfte“ gibt es noch in dieser Woche sämtliche weitere Online-Seminare, die Sie nicht verpassen ...

Branche
31.03.2020

Nach der harschen Kritik an der Umsetzung des Coronavirus-Härtefallfonds für Kleinstunternehmen soll dieser nun ausgeweitet werden. Vizekanzler Werner Kogler hat dies zumindest im heutigen Ö1- ...

Werbung