Direkt zum Inhalt

Stiftung Warentest: Varta punktet mit Top-Leistung und Top-Umweltfreundlichkeit

17.02.2010

Zum Jahreswechsel stellte Stiftung Warentest Alkaline-Batterien auf den Prüfstand. Im vordersten Testfeld landeten dabei einmal mehr die Varta-Produkte High Energy und Max Tech. Übrigens: Besonders überzeugen konnten die beiden Alkaline-Batterien in Punkto Umweltfreundlichkeit.

Im StiWa-Testlabor wurden insgesamt 23 Alkaline- und drei Lithium-Batterien vom Typ AA auf Herz und Nieren geprüft - in Form eines extra angefertigten Prüfstandes, um etwaige Störeinflüsse auszuschließen. Das Ergebnis des Prüfmarathons wird die Varta-Verantwortlichen mit Sicherheit zufrieden stellen. Die High Energy musste sich nur einem Mitstreiter geschlagen geben, wobei dieses Modell preislich aber rund 50 Prozent über dem Varta-Produkt liegt. Die Max Tech belegte den fünften Platz.

Eine ganz klare Sache für Varta war der Punkt Umweltverträglichkeit. Hier konnten sich alle Varta-Produkte klar von der Konkurrenz absetzen und erhielten durchweg die Note 1,0.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Lithiumbatterien stecken in vielen Produkten - oft vom Konsumenten unerkannt.
Branche
25.11.2019

Falsch entsorgte Lithiumbatterien sind die Ursache für eine massive Zunahme von gefährlichen Bränden bei Entsorgungsbetrieben. Vertreter der Abfall- und Ressourcenwirtschaft rufen die Bevölkerung ...

Hausgeräte
25.11.2019

Rechtzeitig vorm Start der Raclette-Saison hat das WMF Lono Raclette bei einem Test der Stiftung Warentest die Bewertung „gut“ erzielt. Dabei ist das Modell als „bester Großer“ mit der Gesamtnote ...

Branche
14.11.2019

Es landen nach wie vor zu viele Batterien im Restmüll. Eine neue Website des Fachverbandes für Entsorgungs- und Ressourcenmanagement von der WKO informiert die Konsumenten über den richtigen ...

Umweltfreundlich war er, der Neil Armstrong. Seine Varta-Kamerabatterien waren nämlich aufladbar.
Multimedia
20.07.2019

Wenn sich in diesen Tagen die erste Mondlandung zum 50. Mal jährt, dann feiert auch Varta ein Jubiläum: die Batterien des Ellwangener Batterieherstellers waren damals mit an Bord.

Andreas Fritz und Fabian Stock nahmen den Preis für Varta in der Kategorie „Brand Experience of the Year“ und „Brand Communication – Architecture & Buildings“ entgegen.
Multimedia
13.06.2019

Die Vergangenheit und Zukunft der Batterie einzufangen, hat Varta mit seiner „Time Capsule“ umgesetzt: Für diesen Schauraum zur Batteriegeschichte wurde Varta mit dem German Brand Award ...

Werbung