Direkt zum Inhalt

Stiftung Warentest: Siemens Kühl-Gefrier-Kombinationen ganz vorne

13.08.2014

Im aktuellen Magazin Test liegen sowohl der Siemens Standkühlschrank KD33EAI40 als auch der Siemens Einbaukühlschrank KI77SAD40 jeweils zusammen mit zwei weiteren Geräten und der Gesamtnote 1,6 ganz vorn. Neben den Kühl- und Gefrierleistungen überzeugte die Tester der geringe Stromverbrauch der beiden A+++ Geräte – der Siemens KD33EAI40 wurde dabei mit der Bestnote „sehr gut“ (1,2) ausgezeichnet. Getestet wurden 22 Kühlschränken, davon 16 Standgeräte und 6 Einbaugeräte.

Die Tester der Stiftung Warentest belohnten die Kühlleistung des Siemens KD33EAI40 mit „Gut“ (2,3), die „Sehr gute“ Gefrierleistung dieses Standgeräts prämierten die Prüfer mit der Bestnote 1,0. Auch der Siemens KI77SAD40 wusste zu überzeugen: Neben der „Sehr guten“ Kühlleistung (1,4) zeichnet sich das Einbaugerät KI77SAD40 mit einem geringen Geräuschwert aus in der Kategorie „Geräusch und Vibration“. Diese Eigenschaft würdigt Stiftung Warentest mit der Note „Sehr gut“ (0,8).

Im Test punkten beide Siemens Kühl-Gefrier-Kombis mit einer guten Handhabung und der „guten“ beziehungsweise „sehr guten“ Strombilanz: Während der Siemens KI77SAD40 die Note „Gut“ (1,6) für Stromverbrauch im Bereich „Einbaugeräte“ erhält, liegt das Standgerät Siemens KDE33AI40 aufgrund des geringen Stromverbrauchs mit „Sehr gut“ (1,2) zusammen mit einem anderen Gerät ganz vorn.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
23.06.2014

Noch bis zum WM-Finalwochenende am 12./13. Juli können Verbraucher einen 100 Euro Sofortrabatt  für die Siemens Weltmeister-Hausgeräte im Fachhandel erspielen. Kurz bevor die Achtelfinalis ...

Hausgeräte
02.06.2014

Am 12. Juni ertönt der Anpfiff zum ersten Match der Fußball-WM. Fans zerren nun ihre Trikots aus dem Kasten. Im Rahmen der großen WM-Kampagne erklärt Siemens, wie man das Trikot richtig wäscht. ...

Hausgeräte
28.05.2014

Wieder sorgt ein Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung für Gerüchte. Siemens wolle seine Beteiligung am Gemeinschaftsunternehmen Bosch Siemens Hausgeräte (BSH) möglichst schnell verkaufen. ...

Branche
12.05.2014

Anlässlich der kommenden Fußball-WM in Brasilien hat Siemens eine Mannschaft mit Weltmeistergeräte aufgestellt: Für diese besonders schnelle Elf gibt es von 19. Mai bis zum fußballerischen Final- ...

Hausgeräte
06.05.2014

Dass immer mehr Männer in den letzten Jahren die Küchen erobern hat laut Siemens auch veränderte Nutzungsgewohnheiten zur Folge: Wer zu groß ist, hat mitunter Probleme mit dem Kochfeld. Im ...

Werbung