Direkt zum Inhalt

Statt von jedem Dorf ein Hund: Das sind die "Dorfkaiser" bei UE, Weißware & Kleingeräten

10.07.2009

Diese finden Sie hier auf Elektrojournal Online.

"Mutige Unternehmer langen nun richtig zu", postuliert das Print-Elektrojournal im in Kürze erscheinenden Sommerheft. Dieses befasst sich in zahlreichen Porträts, Interviews und Hintergrund-Storys mit dem Weg zu mehr Marktanteil. Der bekannte Grundsatz "Weniger ist mehr" gilt dabei heute stärker denn je, denn: "Voraussetzung für den Erfolg ist eine gesunde Struktur im Unternehmen", so RegioPlan-Sprecherin Rita Kremsner. Für den Produktbereich heißt das mit anderen Worten: auf Lagerdrehung statt Ladenhüter setzen.

In der Weißware ist dabei die Situation recht eindeutig: Das Geschäft mit Wärmepumpen-Trocknern kann derzeit höchstens von der Liefersituation der Anbieter noch eingebremst werden. In der Periode Jänner bis April verzeichnen diese ein Mengenplus von 314 und ein Wertplus von 438 Prozent! Auch Waschmaschinen mit einer Füllmenge von sechs Kilo und mehr legen wertmäßig um 28 Prozent, Geschirrspüler bis zwölf Liter um 16 Prozent zu. Wobei - das ist allgemein von Händlern und Lieferanten zu hören - es die Marken- und Premium-Anbieter gegenwärtig bei der Weißware leichter haben dürften. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Studie GfK Konsumklima hat die die Konjunktur in Europa fest im Blick.
Branche
09.02.2017

GfK Konsumklima sieht in Sachen wirtschaftlichem Aufschwung einen Silberstreifen am Horizont. Die Konsumausgaben sollen aber leicht zurückgehen.

Damit was unterm Baum liegt, werden die Packerls schon mal auf Pump gekauft.
Branche
19.12.2016

Die Österreicher zeigen sich zu Weihnachten spendabel – und rutschen damit auch mal ins Minus am Konto. In Ostösterreich wird mehr ausgegeben als im Westen.

Laut GfK Weihnachtsstudie 2016 dominieren bei den Weihnachts-Farben Rot (41%), vor golden (36%) und silbern (35 %).
Branche
12.12.2016

Gutscheine, Spielwaren und Bargeld sind laut GfK Weihnachtsstudie 2016 die beliebtesten Geschenke unter dem Christbaum. Die durchschnittlichen Ausgaben liegen bei 395 Euro.

Laut GfK Temax ist der heimische Markt für technische Konsumgüter (TCG) im dritten Quartal 2016 um 7,3 % im Vergleich zum Q3 2015 gewachsen.
Branche
28.11.2016

Der österreichische Markt für technische Konsumgüter (TCG) ist im dritten Quartal 2016 um 7,3 % im Vergleich zum Q3 2015 gewachsen. Sechs der sieben Sektoren steigerten den Umsatz, lediglich Foto ...

Die Einkommenserwartung der Österreicher im September 2016 ist – noch – eher „bewölkt“.
Branche
17.10.2016

Eine aktuelle GfK-Studie zum Konsumklima für das dritte Quartal 2016 sieht in Österreich eine zurückhaltende Konjunktur-Stimmung bei gleichzeitigem Optimismus bei Einkommenserwartung und ...

Werbung