Direkt zum Inhalt

Startschuss zur Einreichung um den internationalen KNX Award 2018

26.09.2017

Der KNX Award steht allen KNX Projekten weltweit offen – prämiert wird der technische Fortschritt in der Haus- und Gebäudesystemtechnik.

Der KNX Award gehört seit 1998 zu den wichtigsten Auszeichnungen im Bereich der Haus- und Gebäudesystemtechnik.

Bis zum 24. November 2017 können sich auch heimische Unternehmen um den internationalen KNX Award 2018 bewerben. Mit dieser Auszeichnung werden die innovativsten Lösungen im Bereich der Haus- und Gebäudesystemtechnik prämiert.

Traditionell wird die Auszeichnung alle zwei Jahre in den Kategorien International, Publicity, Energy Efficiency, Youth und Special auf der Messe light+building (l+b: 18.-23. März 2018) in Frankfurt, verliehen. So auch im Jahr 2018 im Rahmen des KNX Top Events 2018 – mehr als 2.000 Zuschauer aus nahezu 80 Länder werden erwartet.

Noch nie war es laut Veranstalter für Interessenten einfacher, sich um die Auszeichnung zu bewerben: Unter https://projects.knx.org/submit kann in vier Schritten und mit wenigen Klicks das eigene Projekt eingereicht werden.

Unter allen bis zum 24. November 2017 eingegangenen Bewerbungen wählt eine Jury die besten Projekte aus. Kriterien wie die Vielfalt der einbezogenen Gewerke, die Flexibilität und die Erweiterungsmöglichkeiten, der Automatisierungsgrad und die Komplexität der Installation, die Bedienerfreundlichkeit und die Nutzerakzeptanz sowie der Einsatz von Produkten verschiedener Hersteller stehen dabei im Fokus.

Neben dem begehrten KNX Pokal erhalten alle Award-Gewinner eine Prämie in Höhe von 1.000 Euro.

Weitere Informationen sowie Möglichkeiten zur Bewerbung finden sich unter https://award.knx.org.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Gira Homeserver-Mitentwickler Oliver Herrmann präsentierte die neue Version 4.7 der Expertensoftware
E-Technik
28.06.2018

Oliver Hermann, einer der Erfinder und Mitentwickler des Gira Homeservers berichtete in einer Expertenrunde von den Neuerungen der kommenden Version 4.7. Rund 40 Systemintegratoren ließen sich das ...

Ein PC mit Browser und Head Set: Mehr braucht's nicht, um an Gira Webinaren teilzunehmen
E-Technik
18.06.2018

„Datensicherheit“ und „Wohnkomfort“ sind zwei wichtige Aspekte beim Fernzugriff. Das Fernzugriffsmodul Gira S1 verbindet beide perfekt miteinander. Die Einrichtung kann der Elektromeister jetzt in ...

Bühne frei: Sowohl die einzelnen Lichtleisten im Leichtbeton als auch die RGB-Strahler lassen sich einzeln regeln und dimmen
E-Technik
30.05.2018

Für die perfekte Inszenierung des neuen Konzerthauses in Blaibach sorgt die LED-Bühnen- und Beleuchtungstechnik auf Basis eines KNX-Systems. Die Steuerzentrale hierfür ist der Gira Homeserver.

E-Technik
25.05.2018

Die KNX Austria als Vertreter des einzigen weltweiten Standards für Gebäudesystemtechnik sucht KNX Profis für ihr Netzwerk.

Komfortabler Hörgenuss: Alle Audiosysteme mit KNX-Schnittstelle lassen sich nun auch mit dem Gira G1 steuern
Produkte
30.04.2018

Heizung, Klima und Lüftung einfach regeln – möglich wird das durch das aktuellste und umfangreichste Release des Gira G1, samt andockbaren Temperaturfühlermodul. Aber auch weitere komfortable ...

Werbung