Direkt zum Inhalt
 © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner © ElectronicPartner

Start in eine grüne Ära: Murauer Stadtwerke erfinden sich neu

11.10.2018

EP:Zierlinger machte den Anfang, jetzt ziehen die Murauer Stadtwerke nach. Das „Eröffnungsfeuerwerk in Grün“, wie es ElectronicPartner-Chef Michael Hofer gegenüber dem Elektrojournal bezeichnete, geht in seine nächste Runde.

So schnell kann’s manchmal gehen. Erst im Juni 2018 sind die Murauer Stadtwerke, oder besser gesagt deren Elektrofachhandelsschiene, dem ElectronicPartner-Verbund beigetreten. Jetzt, nur drei Monate später erstrahlt das Geschäft im komplett neuen Glanz – und natürlich auch ganz in Grün. Die große Eröffnungsfreier fand übrigens am 28. und 29. September statt.

Vier Wochen Umbauzeit

Die Neugestaltung des Geschäfts war auch mehr als notwendig wie die Bilder eindrucksvoll beweisen. Beachtlich ist hier vor allem der Umstand, dass man diesen Umbau innerhalb von nur vier Wochen über die Bühne brachte. „Wir haben alle zusammengeholfen, dass wir den Umbau in dieser kurzen Zeit stemmen konnten“, erzählt Verkaufsleiter Helmut Liedl. „Wichtig war für uns, dass der Shop offen und übersichtlich ist, damit sich der Kunde wohlfühlt und viele Auswahlmöglichkeiten hat“, ergänzt Murauer Stadtwerke-Geschäftsführer Stefan Stadlober.

Und das sei auch gelungen, wie Liedl bestätigt: „Der Kunden steht nicht mehr vor einem toten Gerät, sondern er kann beispielsweise jede Waschmaschine einschalten und sich das Display anschauen.“

„Schritt in die nächsthöhere Ebene“

Den Beitritt zu EP: kommentiert Stadlober: „Für uns ist der Beitritt zu EP: ein Schritt in die nächsthöhere Ebene, um unseren Kunden künftig ein noch besseres Preis/Leistungsverhältnis und ein noch besseres Service anbieten zu können.“ Apropos Service: Vor dem Geschäft steht eine Elektro-Tankstelle zur Verfügung, die Kunden während ihres Einkaufs kostenlos nutzen können.

In unserer Bildergalerie (oben) können Sie sich einen ersten Eindruck des neuen Geschäfts verschaffen – und auch einen kurzen Blick auf den alten Shop werfen. Im Video (unten) finden Sie einen Beitrag des Lokalsenders MurauTV über den Umbau bzw. die Neueröffnung.

 

Werbung

Weiterführende Themen

Eduard Hoffer (rechts) ist Franchisepartner für den Medimax-Standort im deutschen Dallgow – und eröffnet im April einen neuen Markt in Werder. Filialgeschäftsführer wird hier sein Schwiegersohn Lars Hoffer. Im Februar unterzeichnete Eduard Hoffer den Franchise-Vertrag im Beisein von ElectronicPartner Vorstand Friedrich Sobol (links) und Christoph Rolink, kaufmännischer Leiter Medimax.
Branche
12.03.2020

Bislang führte die zu ElectronicPartner-Gruppe gehörende Medimax den Großteil seiner Märkte in Eigenregie – ab 2022 werden alle Standorte durch Franchisepartner betrieben.

„Wir bereiten alles auf, was wir können", Karl Trautmann.
Branche
10.03.2020

Für die am 7. und 8. März geplante ElectronicPartner Jahresveranstaltung (JV) standen nicht nur Produkthighlights, sondern auch strategische Neuigkeiten auf dem Programm. ...

Die ElectronicPartner-Jahresveranstaltung wurde abgesagt.
Branche
02.03.2020

Keine gute Zeit für Messen: Auch die für diese Woche geplante ElectronicPartner Jahresveranstaltung fällt dem Corona-Virus zum Opfer.

Hartmut Haubrich hat sein Amt als Verwaltungsratsvorsitzender der ElectronicPartner Handel SE niedergelegt.
Branche
07.01.2020

Mit Ende 2019 hat Hartmut Haubrich sein Amt als Verwaltungsratsvorsitzender der ElectronicPartner Handel SE nach 14 Jahren niedergelegt und ist aus dem Gremium ausgeschieden.

Branche
19.12.2019

Auch heuer lud ElectronicPartner zum gemütlichen Punschen in die Wiener Neudorfer Zentrale. (Fast) alle Mitarbeiter und zahlreiche Industriepartner folgten der Einladung und ließen sich nicht ...

Werbung