Direkt zum Inhalt

Starke Fünfziger: Zwischen 50 und 59 Jahren herrscht die größte Kaufkraft

01.08.2011

Ganz schön stark: Die Generation 50 Plus verfügt laut einer jüngsten Erhebung von RegioData Research über das höchste Kaufkraftvolumen in Österreich: Mit über 44 Prozent lassen sie die am stärksten von der Wirtschaft beworbene Gruppe von 29 bis 49 Jahren hinter sich. Es wäre an der Zeit, dass sich Handel und Wirtschaft verstärkt auf diese Altersklasse konzentrieren - ohne "Pensionistensprache".

Regio Data Research hat die Kaufkraft der Altersklasse 50 Plus erhoben und ist auf ein ernstzunehmendes Ergebnis gestoßen: die Klientel im besten Alter verfügt über enorme 44 Prozent des gesamten österreichischen Kaufkraftvolumens. Dabei wird keine andere Zielgruppe so stiefmütterlich behandelt. Die Kaufkraft der Menschen ab 50 beträgt rund 22.300 Euro pro Kopf und ist damit um 22 Prozent höher als der jede des durchschnittlichen Österreichers. In der Zielgruppe 50 bis 59 Jahre ist die Kaufkraft sogar um 33 Prozent höher. Die Altersgruppe 50 Plus kommt damit insgesamt auf ein Kaufkraftvolumen von rund 68 Milliarden Euro.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
23.08.2016

Die Pro-Kopf-Kaufkraft der Österreicher hat erneut zugenommen. 2015 verfügte jeder Österreicher im Schnitt über eine Kaufkraft von 20.646 Euro, um 277 Euro mehr als ein Jahr davor. Unter ...

E-Technik
04.05.2016

Die nationale Kaufkraft 2016 liegt laut GfK bei rund 193,5 Milliarden Euro. Das entspräche im Schnitt 22.536 Euro pro Kopf-Kaufkraft.

Branche
18.04.2016

Das GfK hat in einer Studie die Kaufkraftdaten für Österreich ermittelt. Untersucht wurde auch die regionale Verteilung der Kaufkraft.

Die Kaufkraft in Österreich laut der GfK-Studie.
Branche
14.04.2015

Die GfK gab Mitte April die Kaufkraftdaten für Österreich Stand 2015 bekannt. Die Kaufkraftstudie untersucht die regionale Verteilung der Kaufkraft von der Ebene der Bundesländer bis zu ...

Branche
07.05.2012

Die Veröffentlichung einer Studie von GfK GeoMarketing zur Situation des Einzelhandels in Europa zeigt interessante Zahlen. Kaufkraft, Einzelhandelsumsatz, Anteile der Einzelhandelsausgaben,  ...

Werbung