Direkt zum Inhalt

Stabiles Wachstum: Mobilkom Austria legt weiter zu

22.03.2005

Die Mobilkom Austria-Gruppe hat auch im abgelaufenen Geschäftsjahr sowohl bei Umsatz und Ergebnis als auch bei den Kundenzahlen wieder zugelegt. Der Umsatz der Gruppe kletterte gegenüber dem Vorjahr um 4,7 Prozent auf nunmehr 2,12 Milliarden Euro. Das EBIT stieg – trotz höherer Abschreibungen – um 1,5 Prozent auf 407,4 Millionen Euro, die Kundenzahlen legten um 4,5 Prozent auf insgesamt 4,9 Millionen (gesamte Mobilkom-Gruppe) zu. Demnach freut sich Mobilkom-Chef Boris Nemsic (im Bild rechts) auch über ein "...durchaus erfolgreiches Jahr", trotz intensiven Wettbewerbs. Dabei bezeichnete er vor allem das Kundenwachstum in "...so reifen Märkten wie Österreich, Kroatien und Slowenien" als "hervorragend".
In Österreich kletterte der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 3,8 Prozent auf 1,68 Milliarden Euro. Das EBIT stagnierte auf Vorjahresniveau. Gleichzeitig konnte man die Marktführerschaft beibehalten und den Abstand zum größten Mitbewerber (T-Mobile Austria) ausbauen. Obwohl der Marktanteil von 43,3 auf 41 Prozent schrumpfte, darf sich Marketingchef Hannes Ametsreiter (im Bild links) über 110.000 neue Kunden freuen. Damit telefonieren nun knapp 3,3 Millionen österreichische Kunden via A1...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Entwicklung der Photovoltaik in Österreich
Aktuelles
15.02.2018

Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) rechnet mit einem Rekordjahr 2018 in Österreich. Durch die Einberechnung des Eigenverbrauchs der Anlagen können mit dem gesetzlich vorgeschriebenen ...

Frank Pellmann, Bernd Konschak und Andreas Uhlitz nahmen die Auszeichnung als Top Employer Deutschland Ingenieure 2018 entgegen.
Branche
15.02.2018

Top Employers Institute zertifiziert das Detmolder Familienunternehmen zum zehnten Mal in Folge als Top Employer Deutschland Ingenieure 2018.

Falko König, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Garante.
Branche
15.02.2018

Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Wertgarantie-Bereichsleiter „Business Development International“ Falko König, der künftig zusätzlich die Aktivitäten von Garante zwischen Hannover und ...

Der Windkraftausbau hat in der EU im Vorjahr einen neuen Rekord erreicht.
Aktuelles
14.02.2018

Die installierte Leistung stieg um rund 16.000 Megawatt, rund zwölf Prozent des Stromverbrauchs der EU konnten durch Windenergie gedeckt werden.

Die Expert-Frühjahrsveranstaltung steht unter dem Motto: "Der Mensch als Erfolgsfaktor."
Branche
13.02.2018

Expert lädt am 23.März zur Frühjahrsveranstltung nach Salzburg. Das Motto des Events: „Der Mensch als Erfolgsfaktor“.

Werbung