Direkt zum Inhalt

Spatenstich in Breslau: LG baut das polnische WW-Werk aus

21.10.2011

LG Electronics vergrößert das Haushaltsgerätewerk im polnischen Breslau mit einer neuen Produktionsanlage. Künftig sollen in Breslau jährlich eine Million Waschmaschinen vom Band laufen. Zusätzlich wird die Kapazität für die Produktion von Kühlschränken von 300.000 auf eine Million Stück ausgebaut.

Mit diesem Schritt möchte LG am europäischen Markt schneller agieren können. Das entscheidende Argument ist eine große Zeitersparnis bei der Auslieferung. Bisher wurde der Großteil der Geräte in Korea oder China produziert. LG schafft 800 neue Arbeitsplätze und der Anteil von Partnerschaften mit polnischen Unternehmen steigt auf 36 Prozent.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

LG präsentiert auf der IFA 2017 das neue LG V30.
Aktuelles
01.09.2017

Die 3. Generation hat neben dem ersten OLED FullVision Display einen Cine Video-Modus, Sound Tuning von B&O Play sowie Spracherkennung.

Bei der LG Waschmaschine TWINWash ist eine zweite Mini-Waschmaschine im Sockel integriert.
Aktuelles
29.08.2017

LG setzt mit seinen neuen Modellen der TWINWash Serie auf den Twashing-Trend.

Erstmals bei Baytronic: Waschvollautomaten wie hier der NABO WM1220
Branche
28.08.2017

De Hausmesse von Baytronic hat eine gute Tradition. Heuer findet sie mangels Herbstmesse im Oktober statt. Erstmals sind auch Waschmaschinen dabei.

Der neue Plastic OLED (P-OLED) FullVision Display von LG.
Produkte
23.08.2017

LG stattet die nächste Smartphone-Generation mit einem OLED FullVision Display aus.

LG gab Geschäftsergebnisse für das zweite Quartal 2017 bekannt.
Aktuelles
01.08.2017

Höherer Umsatz und Gewinn trotz schwierigem Quartal für Mobiltelefone; LG Home Appliance & Air Solutions Company erneut am erfolgreichsten.

Werbung