Direkt zum Inhalt

Sparefroh meets Meister Proper in einem Geschirrspüler: Miele feiert mit EcoComfort

23.04.2009

Über die laufende Online-Werbung gibt's, mit ein bisschen Hilfe von Fortuna, eines von 80 Miele Geschirrspüler Starter Sets zu gewinnen.

Der EcoComfort sei ein echter Spar-Spüler. Schließlich benötige er für 14 Maßgedecke (162 Teile) lediglich zehn Liter Wasser und 0,95 kWh Strom. Bei Anschluss ans Warmwasser, reduziere sich der Stromverbrauch noch einmal um ein Drittel.

Seit Mitte April bis Ende Mai bewirbt Miele diese Jubiläumsmodelle intensiv mit einem halb-minütigen Spot auf allen großen Fernsehsendern. "Die Basis dieses Spots bildet der bereits bekannte Einbaugeräte-Spot zur Generation 5000. Der Spot wurde neu geschnitten, um den Geschirrspüler noch mehr in den Mittelpunkt zu stellen. Er nutzt somit den Wiedererkennungseffekt vom Herbst und steigert das Miele Image durch das Thema ‚Kompetenz seit 80 Jahren'. Dies wird mit einer kleinen Zeitreise thematisiert, die im Anschluss an den Imagespot den Bogen zur Jubiläumsaktion schließt", erläutert Miele PR-Chefin Petra Ummenberger.

Unterstützt wird die TV-Promotion durch eine Menge weiterer Werbung. So schaltet Miele Anzeigen in Fachhandelsmagazinen. Außerdem gibt's POS-Material wie Prospektaufsteller, Poster, Kleber und Banderole und ein Mailing an die Plus Card Kunden. Abgerundet wird das Ganze durch eine intensive Online-Kampagne. Seit drei Tagen kommen auf ausgewählten Seiten Online-Banner zum Einsatz. Unter anderem auf derstandard.at, ichkoche.at oder orf.at.

Die Online-Werbung ist mit einem Gewinnspiel verknüpft. Ein kurzer Klick und man gelangt auf die Gewinnspiel-Teilnahmeseite. Verlost werden 80 Miele Geschirrspüler Starter Sets. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Schaltzentrale für das Kochen und viele andere Anwendungen ist die Miele Smart Home App. Sie kommt in einem modernen Design, mit neuen Inhalten und macht so richtig Lust auf das smarte Zuhause.
Hausgeräte
09.09.2020

Die Kamera im Backofen erkennt Lebensmittel und steuert den Garprozess, ein anderer digitaler Helfer unterstützt Schritt für Schritt beim Braten: Mit neuen intelligenten Assistenzsystemen startet ...

Das smarte Assistenzsystem CookAssist macht das Braten so leicht und sicher wie nie: Schritt für Schritt führt die App auf dem Smartphone oder Tablet durch den gesamten Bratprozess.
Hausgeräte
28.08.2020

Der Miele Cook Assist ist ein Assistenzsystem, das Hobbyköche durch den Kochprozess begleitet. Es kann auf Mieles aktuellen Induktionskochfeldern KM 7000 benutzt werden.

Dank seines innovativen 3-in-1 Designs vereint der Miele Triflex HX1 drei kabellose Staubsauger in einem.
Hausgeräte
23.06.2020

Der kabellose Handstaubsauger Triflex HX1, das vollflächige Induktionskochfeld KM 7897 FL und der Miele Professional Laborspüler der PLW 6011-6111-Serie – gleich drei Miele-Geräte erhalten den ...

Miele Waschmaschinen erhalten das Siegel „Geprüfte Hygiene“* durch die Hochschule Rhein-Waal.
Hausgeräte
10.06.2020

Beste Wirksamkeit gegen Bakterien hat die Hochschule Rhein-Waal den Waschmaschinen von Miele mit dem Siegel „Geprüfte Hygiene“ für das Programm Baumwolle Hygiene 60 °C und Pflegeleicht 40 °C mit ...

Nützliches Zubehör zum Selberdrucken: Zum Start von 3D4U bietet Miele zehn Objekte an.
Hausgeräte
27.05.2020

Als weltweit erstes Unternehmen seiner Branche bietet Miele seinen Kunden eine größere Serie von 3D-druckbarem Zubehör an – zum Selberausdrucken in 3D. Den Anfang machen zehn Objekte für Küche, ...

Werbung