Direkt zum Inhalt

Sony verspielt mit der PS3 rund 3,3 Mrd. Dollar – Konzern-Rentabilität gefährdet

08.07.2008

Dabei weist man auf das Risiko hin, dass Investitionen nicht zurückfließen könnten. Außerdem sei es nicht ausgeschlossen, dass die PS3 die "Profitabilität des gesamten Konzerns signifikant negativ" beeinflusse.

"Selbst wenn das Gerät in die Gewinnzone kommt, ist es unwahrscheinlich, dass Sony die erlittenen Verluste je ausgleicht", zitiert der Bericht David Cole, Analyst beim Marktforscher DFC Intelligence.
Weniger schlimm beurteilt Erste Bank-Analyst Ronald-Peter Stöferle die gegenwärtige Lage Sonys: "So drastisch treffen die Verluste das Unternehmen nicht, weshalb wir Sony nach wie vor auf unserer Empfehlungsliste haben. Man sollte hierbei nicht vergessen, dass man als Spielkonsolen-Hersteller erst einmal massiv in die Entwicklung und die Herstellung der Geräte investieren muss, um im internationalen Markt eine Rolle spielen zu können."
Derzeit problematisch gestaltet sich hingegen der globale Konjunkturabschwung, der Stöferle zufolge nicht nur Sony, sondern die gesamte Branche belastet. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ab 1. April neuer Sony Europa-Chef: Hideyuki Furumi
Multimedia
09.01.2019

Sony Europa-Präsident Shigeru Kumekawa wird mit 1. April 2019 zum Corporate Executive und President of Sony Marketing Inc. ernannt und kehrt nach Tokio zurück. Hideyuki Furumi, aktuell Executive ...

Multimedia
28.08.2018

Mit 1. Oktober 2018 übernimmt Gregor Novotny die Funktion des Sales Director und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich. Er folgt somit Helmut Kuster nach, der Sony ...

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Adrian Price-Hunt verantwortet als Country Head die lokale Vertriebsstrategie für das Consumer Geschäft sowie alle operativen Tätigkeiten
Multimedia
03.05.2018

Mit 1. Juni 2018 übernimmt Adrian Price-Hunt die Funktion des Country Heads von Sony Österreich und Schweiz.

Anfang Jänner trifft sich die Elektronikbranche in Las Vegas bei der CES, der wichtigsten Technik-Messe des Jahres
Branche
09.01.2018

Vom 9. bis 12. Jänner 2018 öffnet wieder die CES, die Consumer Electronics Show, in Las Vegas ihre Türen. Zu den Techniktrends zählen neben digitalen Sprachassistenten weiterhin das Internet der ...

Werbung