Direkt zum Inhalt

Sony: VAIO Fit 11A

21.01.2014

Die VAIO multi-flip Serie von Sony bekommt Zuwachs: Das Premium-Notebook VAIO Fit 11A multi-flip ermöglicht, wie der Name schon sagt, einen reibungslosen Wechsel zwischen Notebook-, Tablet- und Viewer-Modus. Das Gerät ist mit einem Triluminos Display sowie Full HD-Touchscreen ausgestattet. Mit an Bord ist auch die VAIO Inspiration Suite zur Aufnahme, Bearbeitung und Weitergabe von Ideen.

Das wandelbare multi-flip-Notebook von Sony verwandelt sich im Handumdrehen in ein handliches Tablet für den täglichen Gebrauch. Das Gerät im Aluminium-Design ist schmal und relativ leicht, sodass es bequem überall hin mitgenommen werden kann.

Das Gerät ergänzt mit seinem 29,4 Zentimeter (11,6 Zoll) großen Bildschirm das bereits verfügbare multi-flip-Sortiment und bietet eine Fülle von Spitzentechnologien und leistungsstarken Funktionalitäten. Alltägliche Aufgaben wie das Bearbeiten von Dokumenten oder Fotos sind aufgrund des Intel Quad-Core Prozessors rasch erledigt. Der helle und detailreiche Full HD Touchscreen mit Triluminos Display für Mobilgeräte, der auf der Technik der BRAVIA TV-Geräte von Sony basiert, bietet ein Spektrum an satten, originalgetreuen Farben.

Tablet- oder Viewer-Modus

Im Tablet-Modus eignet sich der mobile Begleiter dazu, Apps zu durchsuchen oder mit dem drucksensitiven Eingabestift Notizen zu machen und Ideen zu skizzieren. Um diese Inhalte mit seinem Gegenüber teilen zu können, wird der Bildschirm einfach in den Viewer-Modus geschwenkt.

Mit VAIO Paper lassen sich eigene Gedanken mit einem derart flüssigen und intuitiven Schreibgefühl festhalten, als würden sie mit Tinte auf Papier geschrieben. Kommentare zu Texten können mit dem Eingabestift – oder dem Finger – eingefügt und sofort über die Cloud geteilt werden. Darüber hinaus ist auf dem Gerät das Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop Elements 12 vorinstalliert, mit dem die Nutzer ihre kreativen Visionen Wirklichkeit werden lassen und Schnappschüsse in spektakuläre Werke verwandeln können.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ab 1. April neuer Sony Europa-Chef: Hideyuki Furumi
Multimedia
09.01.2019

Sony Europa-Präsident Shigeru Kumekawa wird mit 1. April 2019 zum Corporate Executive und President of Sony Marketing Inc. ernannt und kehrt nach Tokio zurück. Hideyuki Furumi, aktuell Executive ...

Multimedia
28.08.2018

Mit 1. Oktober 2018 übernimmt Gregor Novotny die Funktion des Sales Director und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich. Er folgt somit Helmut Kuster nach, der Sony ...

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Adrian Price-Hunt verantwortet als Country Head die lokale Vertriebsstrategie für das Consumer Geschäft sowie alle operativen Tätigkeiten
Multimedia
03.05.2018

Mit 1. Juni 2018 übernimmt Adrian Price-Hunt die Funktion des Country Heads von Sony Österreich und Schweiz.

Anfang Jänner trifft sich die Elektronikbranche in Las Vegas bei der CES, der wichtigsten Technik-Messe des Jahres
Branche
09.01.2018

Vom 9. bis 12. Jänner 2018 öffnet wieder die CES, die Consumer Electronics Show, in Las Vegas ihre Türen. Zu den Techniktrends zählen neben digitalen Sprachassistenten weiterhin das Internet der ...

Werbung