Direkt zum Inhalt

Sony stellt hochpreisiges GPS-Netbook im Manteltaschenformat vor

08.01.2009

Auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat Sony mit der neuen Vaio-P-Serie sein erstes Netbook mit GPS vorgestellt. Der Achtzöller wiegt 640 Gramm und wird mit Windows Vista ausgeliefert. Das Vaio P ist etwa 24 mal zwölf Zentimeter breit. Erhältlich ist es in Schwarz, Rot und Grün.

Beim Display unterscheidet sich der Mini nicht von einem Großen: denn die Bildschirmauflösung beträgt 1.600 x 768 Pixel. WLAN und Bluetooth sorgen für die mobile Verbindung mit dem Internet und Peripheriegeräten. Der Akku soll bis zu vier Stunden durchhalten. Als Zubehör bietet Sony einen Akku an, der acht Stunden Mobilbetrieb erlauben soll.

Das integrierte GPS-System kommt aufgrund des mitgelieferten Kartenmaterials auch ohne Internet-Verbindung aus. Die Geräte der P-Serie sind mit bis zu zwei Gigabyte RAM, einem Intel-Prozessor mit 1,3 GHz und einer 60-Gigabyte-Festplatte ausgestattet. In den Handel kommt das Gerät Anfang Februar um 900 US-Dollar (663 Euro) und überschreitet damit die Durchschnittspreise der Netbooks gewaltig. Wann es nach Österreich geliefert wird, ist noch nicht bekannt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Gregor Novotny verlässt Sony.
Multimedia
22.08.2019

Gregor Novotny, Sales Director und Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich, hat sich dazu entschlossen, das Unternehmen zu verlassen, um sich beruflich neu zu orientieren.

Multimedia
28.01.2019

Im Rahmen der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat Metz-Mutterkonzern Skyworth nicht nur neue TV-Modellen, sondern auch seine globale Markenstrategie vorgestellt – mit ...

Branche
23.01.2019

Der Brexit wirft auch in der Elektrobranche seine Schatten voraus. Nachdem Panasonic seinen Europa-Hauptsitz bereits im Vorjahr in die Niederlande übersiedelte, folgen nun auch Sony und Dyson. ...

Ab 1. April neuer Sony Europa-Chef: Hideyuki Furumi
Multimedia
09.01.2019

Sony Europa-Präsident Shigeru Kumekawa wird mit 1. April 2019 zum Corporate Executive und President of Sony Marketing Inc. ernannt und kehrt nach Tokio zurück. Hideyuki Furumi, aktuell Executive ...

Multimedia
28.08.2018

Mit 1. Oktober 2018 übernimmt Gregor Novotny die Funktion des Sales Director und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich. Er folgt somit Helmut Kuster nach, der Sony ...

Werbung