Direkt zum Inhalt

Sony: Müssen wir uns von Japans UE-Riesen bald ein völlig neues Bild machen?

20.09.2005

Von der Sony-Zentrale aus werden jetzt die Schalthebel neu gestellt

Am 22. September sollen in einer weltweiten Videokonferenz die Weichen für eine neue, ertragreichere Sony-Zukunft gestellt werden.
Die Bandbreite für Änderungen ist eine große – sie reicht von neuen Unternehmens-Strategien über eine Straffung der Produktpalette bis hin zu Änderungen regionaler Niederlassungen.

Freilich: Was der japanische UE-Gigant wirklich plant, ist nach wie vor ein wohl gehütetes Geheimnis – so viel ist Fakt. Klar ist aber auch, dass auf der Futura in Salzburg die Gerüchteküche heftig brodelte und die kolportierte Sony-Zukunft in etlichen Versionen ausgemalt wurde.

Auf das echte „Gemälde“ darf man also gespannt sein. Am Donnerstag wird die Branche erfahren, ob’s ein Arnulf Rainer oder ein van Gogh geworden ist...

Erster Vorbote für die offensichtlich geplante Sony-Umstrukturierung: Sony Europa-Chef Chris Deering (Bild) verlässt die Kommandobrücke und wird künftig nur noch als Berater tätig sein. Ofiizielle Begründung: Deering verfolge persönliche Ziele in den USA, wo sich auch seine Familie niedergelassen habe.
Nachfolger Deerings wird am 1. November Fujio Nishida.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Telekom
06.08.2014

Ein actiongeladenes Wochenende verbrachten die Top-Fachhandelspartner von TFK Austria am steirischen Grundlsee. Geboten wurde ihnen ein rasanter Mix aus Drachenbootrennen und Produktinformation. ...

Consumerelectronic
14.05.2014

Der japanische Elektronikriese Sony schreibt weiter rote Zahlen. Im Ende März zu Ende gegangenen Geschäftsjahr verzeichnete der Konzern einen Nettoverlust von 128,4 Mrd. Yen (915,51 Mio. Euro), ...

Consumerelectronic
05.05.2014

Mit einem Verlust von 130 Mrd. Yen (936 Mio. Euro) hat Sony das im März zu Ende gegangene Geschäftsjahr abgeschlossen. Die vorgelegten vorläufigen Ergebnisse revidieren damit die – ohnehin schon ...

Multimedia
25.04.2014

Wie Sony mitteilte, sollen Mitte Mai die (selbstverständlich kostenlosen) Reparaturen der Vaio Fit 11A-Serie starten. Wahlweise könnten Kunden sich auch dafür entscheiden, ihr Gerät zurückzugeben ...

Multimedia
14.04.2014

Acht Jahre nach dem Umtausch von Millionen Notebook-Akkus steht Sony erneut vor einem Batterien-Problem. Das neue Laptop-Modell Vaio Fit 11A könne überhitzen oder sogar Feuer fangen, warnt das ...

Werbung