Direkt zum Inhalt

Sony: Führungswechsel für Österreich und Schweiz

03.05.2018

Mit 1. Juni 2018 übernimmt Adrian Price-Hunt die Funktion des Country Heads von Sony Österreich und Schweiz.

Adrian Price-Hunt verantwortet als Country Head die lokale Vertriebsstrategie für das Consumer Geschäft sowie alle operativen Tätigkeiten

Price-Hunt verantwortet in dieser Position die lokale Vertriebsstrategie für das Consumer Geschäft sowie alle operativen Tätigkeiten. Der gebürtige Brite ist seit 21 Jahren in unterschiedlichen Positionen bei Sony tätig, leitete unter anderem den Bereich Finance & Operations bei Sony Nordics und war zuletzt Head of Corporate Planning & Control bei Sony Europa.

Martin Lage, bisheriger Country Head von Sony Österreich und Schweiz, hat sich dazu entschlossen, das Unternehmen per Ende Mai 2018 zu verlassen.

Werbung

Weiterführende Themen

17 Jahre im Unternehmen: Tobias Metsch war zunächst bei Osram, anschließend bei Ledvance
Licht
21.06.2018

Mit 1. Juni 2018 übernahmen Tobias Metsch die Geschäftsführung und Florian Gansterer die Verkaufsleitung Fachhandel der Ledvance GmbH in Wien.

Den Verlauf der „digitalen Transformation“ aktiv mitgestalten, in der Branche der Elektrotechnik und Informationstechnik: Die femOVE-Initiative bietet auch heuer hierzu ein attraktives Programm für Schülerinnen
E-Technik
13.06.2018

Am 5. Oktober 2018 ist es wieder soweit: Die Initiative von femOVE „Girls! Tech Up“ lädt Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren zu einem einzigartigen Erlebnistag ins Haus der Ingenieure.

Christiane Kampling ist neue Head of Marketing & Corporate Communications bei Mobotix
E-Technik
11.06.2018

Zwei Neuzugänge: Mit Christiane Kampling als Head of Marketing & Corporate Communications und Hartmut Sprave als Chief Technology Officer setzt Mobotix auf erfahrene Branchenkenner und stellt ...

Gerhard Korn ist bereits seit einigen Jahren bei Samsung Electronics Austria tätig
Multimedia
23.05.2018

Gerhard Korn wird ab sofort das Consumer Electronics (CE) Team in seiner neuen Position als Head of Buying Groups CE unterstützen und so Walter Pravida, Head of Sales Home Entertainment, zur Seite ...

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Werbung