Direkt zum Inhalt

Sonepar tourt mit seinen Innovation Days wieder durch Österreich

10.08.2017

„Vernetzte Welten“: Sonepar und namhafte Lieferanten stellen Zukunftstechnologien vor.

Österreich-Tour: Sonepar ist mit seinen Innovation Days wieder unterwegs.

Schon jetzt im Kalender vermerken: Sonepar tourt wieder durch Österreich – die Innovation Days unter dem Motto „Vernetzte Welten“ machen im Oktober auch in einigen Landeshauptstädten Station.

Sonepar zeigt an den Innovation Days – gemeinsam mit namhaften Lieferanten – vielfältige Möglichkeiten und neue Ansätze, wie Kunden die Chancen von Zukunftstechnologien nachhaltig in ihren Geschäftserfolg verwandeln können, so Sonepar.

Ein besonderes Highlight wird das Sonepar Innovation Lab – beheimatet in einem Truck – sein, in welchem die Trends, Innovationen und Technologien der Zukunft virtuell und interaktiv vorgestellt werden.

Live vor Ort wird auch der Sonepar BMW i8 mit Plug-in-Hybridantrieb BMW eDrive präsentiert werden.

Und beim Gewinnspiel warten attraktive Preise auf die Besucher.

Im Folgenden ein Abriss über das Programm:

8:30 Uhr:      Sonepar:              Die digitale Welt von Sonepar

9 Uhr:           Agfeo:                  Telekommunikation und Gebäudeautomation

10 Uhr:         Philips Lighting:   The Future of Light – Die Sprache vernetzter LEDs

11 Uhr:         Gira:                     eNet Smart Home: Der Schlüssel zum Smart Home

12 Uhr:         Infrarot Vitalhzg.: Innovative Heiztechnik: zukunftweisende Regeltechnik

12:45 Uhr:    Mittagspause

13:30 Uhr:    Sonepar:              SOKO-Konzepte

14:00 Uhr:    Metz Connect:      Zukunftsorientierte Verkabelungslösungen mit Glasfaser

15:00 Uhr:    Etherma:              Intelligent Energie nutzen

16:00 Uhr:    Siemens:              Vernetzt-Innovativ Siemens

 

Hier kann man sich gleich anmelden:

02. Oktober 2017 - Innsbruck

04. Oktober 2017 - Asten bei Linz

05. Oktober 2017 - Klagenfurt

09. Oktober 2017 - Graz

10. Oktober 2017 - Wien Süd

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Auch im 111. Jahr seines Bestehens entwickelt Siemens Hausgeräte Technologien und Lösungen, die Haushalt und Branche erneuern.
Aktuelles
21.06.2017

Siemens Hausgeräte feiert Jubiläum mit dem limitierten Premium-Sortiment edition 111.

Siemens ruft, und die Branche kommt (v.l.): Roland Gersch (Technischer Leiter, Prokurist und Mitgründer Caterva GmbH), Hermann Meyer (Leitung Power and Gas Division CEE und Power Generation Services Division CEE, Siemens), Gerd Pollhammer (Leitung Division Energy Management CEE, Siemens), Amos Lasker (Vorsitzender MicroGrid Israel), Holger Hackstein (Programm Manager Digitalisierung, Division Power and Gas, Siemens), Joachim Wiesner (Kaufmännischer Leiter Division Energy Management CEE, Siemens), Michael
Branche
09.06.2017

300 Besucher folgten dem Ruf von Siemens zum The Future of Energy-Infotag in der Siemens City. Berichtet wurde etwa auch über drei bolivianische Kraftwerke, die vom Kompetenzzentrum in Wien aus ...

Daniel Hammerl, Country Director Austria Tesla (li.), und Rudolf Koch, Geschäftsführer Philips Lighting Österreich, begrüßten knapp 50 Gäste.
Licht
31.05.2017

Philips Lighting, weltweit führender Anbieter von Beleuchtungssystemen, lud am späten Nachmittag des 30. Mai ausgewählte Kunden (und das Elektrojournal) zu einer Produkt-Präsentation der ...

Die steirische Stadt Gleisdorf ist aus der Luft digitalisiert worden.
Aktuelles
22.05.2017

Siemens hat ein Forschungsprojekt abgeschlossen: Eine 3D-Analyse wurde erstmals zur effizienten und zielgerichteten Analyse von Energiesparpotenzialen eines ganzen Stadtteils angewandt.

Zwischen 5. Mai und 20. Mai 2017 ist der Busch-free@home-Truck von Busch-Jaeger in der Blauen Lagune zu Besuch.
E-Technik
04.05.2017

Der Busch-free@home-Truck kommt auf das Ausstellungsgelände der Blauen Lagune: Smart-Home-Funktionen lassen sich dort erleben und werden erklärt.

Werbung