Direkt zum Inhalt

Sommerlicher Best Buy-Markteintritt in Europa? Ich bin doch nicht blöd, Mann!

10.03.2009

Laut Financial Times sollen die ersten Filialen in Großbritannien nämlich nicht schon in diesem Sommer (wie ursprünglich kolportiert), sondern frühestens im ersten Quartal 2010 eröffnet werden.

Carphone-Finanzchef Roger Taylor meinte gegenüber der Financial Times, dass es vor dem Hintergrund der Krise im britischen Einzelhandel sinnvoller wäre, noch ein paar Monate zu warten. Und genau das werde man auch tun. Einen Zusammenhang mit einer im November veröffentlichten Gewinnwarnung der US-Zentrale von Best Buy und einem rückläufigen Weihnachtsgeschäft wies Taylor zurück. Mobilfunkspezialist Carphone ist übrigens der Joint Venture-Partner für das Europa-Geschäft von Best Buy.

Nach der "Eroberung" der britischen Inseln will sich der US-Händler bei seiner weiteren Expansion in Richtung Festland zunächst auf Märkte konzentrieren, in denen die Konkurrenz überschaubar ist. Deutschland und Frankreich sollen zunächst jedenfalls ausgespart bleiben, weil die Metro-Kette mit Media Markt und Saturn und der französische Anbieter Darty zu dominant seien.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die Filiale in Parndorf soll noch heuer öffnen.
Branche
26.06.2020

Noch in diesem Jahr wird der rote Elektroriese seine Filiale im Parndorfer Shoppingpark PADO eröffnen. Schon jetzt wird online nach Mitarbeitern gesucht.

Media-Saturn-Mutter Ceconomy beantragt Staatshilfe.
Branche
29.03.2020

Media-Markt-Saturn schickt nicht nur ...

Branche
14.10.2014

Media-Saturn will schneller auf Angebot und Nachfrage reagieren können, aufgrund der Preissprünge im Internet. Darum setzt der Elektrohändler verstärkt auf elektronische Preisschilder – jetzt auch ...

Branche
22.09.2014

Man kennt das Prinzip von Fast Food-Restaurants: Vorfahren, Bestellung aufgeben, beim Schalter in Empfang nehmen. Media Markt testet einen Drive-in-Schalter für Elektronikartikel. Damit will das ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Werbung