Direkt zum Inhalt

Solar-Revolution: PV-Kongress 2020 ausgebucht, Teilnahme via Livestream möglich

10.03.2020

Die „Solar-Revolution“ hat der PV-Kongress 2020 ausgerufen – und die Revolutionäre folgen ihm. Und zwar so viele, dass die maximale Teilnehmeranzahl bereits erreicht ist. Jetzt kann man sich nur noch auf eine Warteliste schreiben lassen oder den Kongress virtuell verfolgen. UPDATE: Der Kongress wurde abgesagt - weitere Informationen folgen!

Am PV-Kongress 2020 werden brandaktuelle Themen zur Solar-Revolution aus Politik, Technik und Gesellschaft diskutiert und spannende Entwicklungen für die Branche vorgestellt. Aufgrund des großen Interesses ist die maximale Teilnehmerzahl allerdings bereits erreicht. Momentan sind nur Anmeldungen für die Warteliste möglich. Am Freitag, den 13. März sollte dann feststehen, wer von der Liste noch zum Zug kommt.

Um alle Daheimgebliebenen trotzdem an der Veranstaltung teilhaben zu lassen, wird zudem ein kostenpflichtiger Live-Stream eingerichtet. Dieses Tool bieten die Möglichkeit allen Vorträgen und Ausstellerpräsentationen vom Arbeitsplatz, von unterwegs oder von Zuhause aus zu folgen. Hier finden Sie übrigens das aktuelle Programm.

Die Anmeldung für die Warteliste sowie zum Live-Stream ist über dieses Formular möglich.

Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
16.10.2020

Der Ausbau von erneuerbaren Energien wirft die Frage nach geeigneten Fachkräften auf. Eine neue Ausbildung liefert die Antwort.

In der Tourismuswerbung setzt man gerne auf die burgenländische Sonne, in Sachen Photovoltaik soll diese aber nur für das Land selbst scheinen.
E-Technik
06.10.2020

Man präsentiert sich zwar gerne als „Land der Sonne“, aber offenbar soll diese jetzt nicht für jeden scheinen. Die Novelle des Raumplanungsgesetzes sieht nämlich den Ausschluss privater PV- ...

E-Technik
01.10.2020

Nach dem gelungenen Auftakt der ersten Kooperationsveranstaltung zwischen der Technologieplattform Photovoltaik (TPPV) und dem Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) gibt’s heuer eine ...

Der Gesetzesentwurf sieht einen Mix aus Einmal-Zuschüssen (Investitionsförderung) und Marktprämien für neue Projekte vor, um die gesamte Anwendungspalette der PV vollständig zu nutzen.
E-Technik
16.09.2020

Nach arbeitsreichen Monaten wurde nun der Entwurf des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes von Bundesministerin Leonore Gewessler und Staatssekretär Magnus Brunner präsentiert. Der Entwurf ist das bisher ...

E-Technik
14.07.2020

Im vergangenen Jahr verzeichnete die Photovoltaik-Branche ein Zubauplus von 33 Prozent verzeichnet. Das macht insgesamt 247 Megawatt Sonnenstrom.

Werbung