Direkt zum Inhalt

So geil kann Energie-Geiz sein: Electrolux erringt 4 von 5 EU-Preisen

04.03.2004

Diesmal sind es gleich vier Verkaufsargumente (siehe Online-Meldung DAS ist ein Verkaufsargument ... vom 16. Februar): Electrolux wurde nämlich mit vier von fünf Energiespar-Preisen („Energy+ Award”) ausgezeichnet, die von der dafür zuständigen EU-Kommission alljährlich vergeben werden.
Gonzalo Molina Iguartua, Leiter der Einheit für Energiebedarfsmanagement des Direktorats für Transport und Energie der Europäischen Kommission (links im Bild), überreichte die vier Trophäen an Wolfgang König, Chief Executive Officer von Electrolux Home Products Europe, anlässlich der „HomeTech“ in Köln. Die Lorbeeren aber heimsten...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
22.01.2020

Die Wogen beim Media-Saturn-Mutterkonzern Ceconomy schienen schon geglättet – jetzt brechen aber alte Gräben wieder auf. Man streitet sich um die Besetzung des Aufsichtsrats.

Christian Zimlich übernimmt am 1. Februar das Österreich-Geschäft von P&G.
Branche
21.01.2020

Christian Zimlich übernimmt mit 1. Februar die Leitung des Österreich-Geschäftes von Procter & Gamble. Zimlich folgt auf Bettina Vogler-Trinkfass, die künftig das Geschäft für Wasch- und ...

Branche
21.01.2020

Vor zwei Jahren gründete die UFH „Secontrade“, eine Online-Handelsplattform für Sekundärrohstoffe, auf Initiative der UFH Holding. Seither wurden über 18.500 Tonnen an wertvollen Rohstoffe, die ...

Lukas Pelikan übernimmt den Vertrieb von KitchenAid in Österreich.
Hausgeräte
21.01.2020

Der amerikanische Küchengerätehersteller „KitchenAid“ stellt sich neu auf dem österreichischen Markt auf.

Branche
20.01.2020

Regio Data Research hat über 1000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert. Demnach fließen bereits über 13 Prozent des österreichischen Einzelhandelsumsatzes in ...

Werbung