Direkt zum Inhalt
Die Siedle App für iOS und Android ist nach ISO 27001 zertifiziert und die Firmware für das dazugehörige Smart Gateway runderneuert – für eine einfache Inbetriebnahme per QR-Code.

Smart und sicher: Siedle-App mit zertifizierter Datensicherheit

01.12.2019

Siedle hat seine Türruf-App erneuert. Die App für iOS (ab Version 11.4) und Android (ab Version 7) basiert auf der Verbindung zum Siedle-Server in Deutschland. Der Datenaustausch ist gemäß der internationalen Norm für Informations- und IT-Sicherheit ISO 27001 zertifiziert.

Damit ist die Kommunikation auf allen Wegen sicher verschlüsselt. Das gilt für den Datenfluss zwischen der App und dem Siedle-Server: auf dem Server liegen nämlich keine personenbezogenen Daten vor, die Unbefugte verwenden könnten. Und es gilt für den Datenaustausch zwischen der App und dem Siedle Smart Gateway. Diese digitale Schnittstelle bindet die Siedle App in die Türkommunikation ein.

Einfache Inbetriebnahme

Auch das Siedle Smart Gateway ist erneuert und präsentiert sich mit Firmware 2.0, die durchgängig auf Internet-Technologie umgestellt wurde. Der Wunsch nach mobiler Türkommunikation via Smartphone ist damit schnell und einfach erfüllbar: Mit der neuen Firmware funktioniert die Inbetriebnahme der Siedle App per QR-Code in wenigen Schritten ganz ohne Spezialwissen. So wird das Smartphone im Handumdrehen zur mobilen Innenstation für die Türsprechanlage.
 

Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
04.11.2019

Fitbit wird ein Teil von Google. Der Internet-Riese zahlt 7,35 Dollar pro Aktie. An die Börse ging Fitbit im Jahr 2015 freilich noch mit einem Ausgabepreis von 20 Dollar je Aktie - ...

Der Electronic-Key-Leser ist ideal für Kinder und alle anderen, denen es schwerfällt oder zu lange dauert, einen Schlüssel ins Schloss zu stecken.
E-Technik
20.07.2019

Der Electronic-Key-Leser von Siedle hat ein Technologie-Upgrade erhalten. Der berührungslose Türöffner eignet sich für gewerbliche Gebäude ebenso wie für Wohnbauten. Er gewährleistet den sicheren ...

Nach Bedarf und Budget: die Video-Innenstation Siedle Basic für den Einstieg (links), das Bus-Video-Panel mit Touch-Display als neuer Standard (Mitte) und die Kommunikationszentrale Siedle Axiom für höhere Ansprüche.
E-Technik
06.06.2019

Siedle hat sein Sortiment für Video-Innenstationen gestrafft. Das aktualisierte Portfolio für den In-Home-Bus umfasst nur noch drei Geräte, die in Funktion und Preis auf unterschiedliche ...

Die Siedle App macht das Smartphone zum bequemen Türöffner – auch beim Sonntags-Brunch.
E-Technik
25.02.2019

Die Siedle App bringt den Türruf jetzt auf Android- und iOS-Geräte. Sie ermöglicht sichere und komfortable Türkommunikation über WLAN und Mobilfunk.

Marktentwicklung Tür-Sprechanlagen total in Österreich & der Herstellerumsatz in Mio. Euro.
E-Technik
12.02.2019

Der Markt für Tür-Sprechanlagen wuchs in Österreich im Jahr 2018 rascher als im Jahr davor. 18,6 Mio. Euro haben die Hersteller 2018 hier umgesetzt.

Werbung