Direkt zum Inhalt

Sky wird immer konkreter: Premiere macht ab Sommer Himmelblau

12.05.2009

Jetzt wurden erste Informationen zu Logo und Werbung bekannt.

Schon im März wusste Elektrojournal Online von dem großen Premiere-Relaunch zu berichten. Als neue Namen wurden "Premiere-Sky" und "Sky-Deutschland" gehandelt. Viel war sonst noch nicht bekannt. Jetzt bringt das deutsche Medienmagazin DWDL.de neue Informationen ins Spiel. Das endgültige Ja zum Wechsel von Premiere zu Sky sei Montagabend gefallen. Das Design des neuen Sky-Logos soll dem britischen sehr ähnlich sein. Sky werde auch in Deutschland kleingeschrieben. Im TV würde es die Hintergrundfarben durchlassen. Gedruckt sei es mit einem silber-blauen Glanz versehen.

Weiter berichtet DWDL, das Unternehmen wolle, ähnlich der Ikea-Werbung, in den neuen Werbekampagnen die Kunden mit "du" ansprechen. Angeboten werde ein Basispaket, zu dem dann Premiumpakete hinzugebucht werden können. Das Basispaket würde "My Sky" getauft.

Auch auf dem Hardware-Sektor wolle Sky stärker punkten. Und zwar mit eigenen Boxen, die zeitversetztes Fernsehen ermöglichen und einen EPG in Sky-Design besitzen. In Großbritannien setze man bereits auf diese Taktik.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Sky Q Mini ist eine Android IP Box.
Multimedia
27.05.2019

Seit einem Jahr steht Sky Q in Deutschland und Österreich für das beste Fernseherlebnis. Ab sofort dürfen sich die mehr als 1,5 Mio. Sky Q Kunden auch über maximale Flexibilität freuen. Mit der ...

Multimedia
15.11.2018

Sky läutet mit einer umfassenden 360-Grad-Marketingkampagne die Weihnachtszeit ein. Für reichlich Weihnachtsstimmung sorgt auch in diesem Jahr wieder Elyas M’Barek. Neben den neuesten Serien und ...

Multimedia
14.11.2018

Mit 15. November kommt Netflix zu Sky Q – und damit ein völlig neues Programmpaket namens Entertainment Plus. Sky Kunden in Österreich und Deutschland haben ...

Das HG Wien ortet Verstöße in den AGB von Sky.
Multimedia
09.10.2018

27 von 29 angeklagten Vertragsbestimmungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Sky Österreich Fernsehen GmbH sind gesetzwidrig. Dieses - nicht rechtskräftige - Urteil sprach das ...

Seit 2016 zieht sich das Tauziehen um Sky hin. In einer letzten Aktion hat sich nun Comcast durchgesetzt.
Multimedia
25.09.2018

Den Bieterkampf um die britische Bezahlsender-Kette Sky hat Comcast gewonnen. Bei einer Versteigerung übertrumpfte der US- ...

Werbung