Direkt zum Inhalt

Sisis neue Nachbarn: Abo-Sender Premiere zieht nach Schönbrunn

09.12.2008

Ab 17. Dezember wird man dann unter der Adresse Schönbrunner Straße 297/2, 1120 Wien erreichbar sein. Mit dem Umzug ändert sich auch die Festnetz-Telefonnummer auf 01/880 21-0. Die Durchwahl- und Mobiltelefonnummern ändern sich nicht, ebenso wenig wie die allgemeinen Premiere-Servicenummern.

Das Forum Schönbrunn liegt direkt an der Schönbrunner Straße/Ecke Grünbergstraße, in unmittelbarer Nähe zum Schlosspark Schönbrunn (Meidlinger Tor). Der neue Standort ist optimal an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden (U4 Schönbrunn) und kann auch einfach und bequem mit dem PKW erreicht werden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
03.05.2013

Dank eines kräftigen Kundenzustroms konnte Sky Deutschland auch zum Jahresstart 2013 schwarze Zahlen schreiben. Der Pay-TV-Sender erwirtschaftete im ersten Quartal einen operativen Gewinn von 5,8 ...

Consumerelectronic
14.08.2012

Abo-Sender Sky kann dank Zuschauerbooms und niedrigeren Rechte-Kosten erstmals seit vier Jahren wieder Gewinne eingefahren. Im zweiten Quartal wurde ein operativer Gewinn (Ebitda) von 23 Millionen ...

Consumerelectronic
11.11.2010

Pay-TV-Sender Sky konnte im dritten Quartal einen Nettozuwachs von 45.000 Abonnenten verbuchen und zählt nun insgesamt 2,521 Millionen Kunden. Besonders gut lief übrigens das HDTV-Geschäft. Dank ...

Consumerelectronic
14.10.2010

Just am österreichischen Nationalfeiertag wird der neue Pay-TV-Anbieter seinen Regelbetrieb starten. Mit diesem Tag beginnt auch der kostenlose Gratis-Testzeitraum (ein Monat) zu laufen, für den ...

Consumerelectronic
15.09.2010

Unter der Dachmarke AustriaSat startet die luxemburgische M7 Group ein neues Pay TV-Angebot in Österreich. Ab Mitte Oktober soll das Angebot all jenen 1,8 Mio. Haushalten zur Verfügung stehen, die ...

Werbung