Direkt zum Inhalt

simpliTV: bald im Internet surfen und streamen

30.09.2015

Flexible Mediennutzung: simpliTV bietet ab 5. Oktober nun neben der Terrestrik- jetzt auch ein Internet-Produkt an. 

Thomas Langsenlehner, Geschäftsführer von simpli services GmbH & Co KG

Ab 5. Oktober 2015 können Konsumenten mit dem neuen simpliTV-Kombiprodukt auch im Internet surfen und TV-Inhalte streamen. Laut aktuellen Studien nutzen TV-Konsumenten das Internet immer intensiver zum Fernsehen und konsumieren TV-Inhalte über Video on demand-Plattformen.

Thomas Langsenlehner, Geschäftsführer von simpli services GmbH & Co KG., sagt: „Mit dieser Weiterentwicklung unserer Produktfamilie am 5. Oktober können simpliTV-Kunden zukünftig lineare TV-Programme streamen, Video on demand-Angebote nutzen oder auch „nur“ im Internet surfen. Das ist der Startschuss zukünftiger Angebotserweiterungen, die wir in den nächsten zwei Jahren realisieren werden. Konsumenten haben mit der simpliTV-Produkterweiterung auch die Möglichkeit, spätestens Ende des Jahres, den TV-Inhalt am Smartphone, am Tablet oder am PC zu genießen.“

Michael Weber, Mitglied der Geschäftsleitung von simpli services GmbH & Co KG, sagt: „simpliTV bleibt seinem Credo „attraktive Preise und einfache Bedienung sowie hohe Flexibilität“ – nach Wunsch mit oder ohne Vertragsbindung – selbstverständlich treu. Da das TV- und Internet-Produkt eine mobile Lösung sein wird, sind auch künftig keine Umbauarbeiten oder Verkabelungen zu Hause notwendig.“ 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

RegioData Research zeigt: im österreichischen Einzelhandel sinkt die Verkaufsfläche stetig.
Branche
02.08.2017

Trends sind steigende Flächenkosten und Internetumsätze – trotzdem hat Österreich immer noch eine der höchsten Verkaufsflächendichten in Europa.

Jan Trionow, CEO von Drei, will „Österreich international zu einem digitalen Champion machen“.
Aktuelles
28.07.2017

Österreichs Nummer eins bei mobilen Daten erwirbt die Nummer 2 bei Festnetz-Businesskunden. Drei setzt nach der Orange-Übernahme und erstem österreichweiten LTE-Netz den dritten Wachstumsschritt ...

Das HD Austria SAT-Modul CAM701 wird hier präsentiert.
Multimedia
12.04.2017

Lineares Fernsehen bleibt das primäre Fernsehen, ist sich Eviso-Geschäftsführer Peter Kail sicher. Allerdings wird der Content maßgeschneiderter, den der Fernseher künftig empfiehlt. ...

Bei der aktuellen A1-Test-Aktion kann man innerhalb von drei Monaten kostenfreie die Bandbreite wechseln.
Branche
28.02.2017

Bei der aktuellen A1-Test-Aktion ist innerhalb von drei Monaten ein kostenfreier Bandbreiten-Wechsel möglich. Die Aktion betrifft alle neuen A1 Internet und unlimitierten A1 Net Cube Tarife – eine ...

Der Sky+ Pro erscheint im modernen Design
Multimedia
27.09.2016

Ab Oktober hat Sky den Ultra-HD-fähigen Festplattenreceiver Sky+ Pro in seinem Programm. Mit ihm können Kunden Live-Sportevents, Blockbuster und Serien in 4K-Qualität genießen.

Werbung