Direkt zum Inhalt

Siemens: EQ.3 komplettiert Kaffeevollautomaten-Portfolio

17.10.2016

Mit dem EQ.3 Kaffeevollautomaten ergänzt Siemens die EQ-Reihe um ein Einstiegsmodell.

Das Einstiegsmodell EQ.3 komplettiert das Kaffeevollautomaten-Portfolio bei Siemens.

Siemens bringt den Kaffeevollautomaten EQ.3 auf den Markt. Sein Herzstück bildet das sensoFlow System – das ist der Durchlauferhitzer. Sensoren steuern dabei, dass während des Brühvorgangs die Temperatur von 90 bis 95 Grad Celsius gehalten wird, so Siemens. Die Maschine hat ein Keramik-Mahlwerk und eine Brüheinheit, die das Kaffeepulver verpresst und mit 15 bar Druck brüht.

Um das Lieblingsgetränk genießen zu können, drückt man auf das coffeeDirect Touch-Display: Einmal, um gegebenenfalls die Stärke zu verändern, und ein zweites Mal, um über die beleuchteten Sensortasten das Getränk zu wählen.

Beim Milchsystem werden per oneTouch Funktion Kaffeespezialitäten mit Milch hergestellt, so entsteht Milchschaum direkt in der Tasse oder im Glas.

Der EQ.3 hat eine symmetrisch strukturierte Front, je nach Ausstattungsvariante mit Edelstahlelementen sowie dem mittigen Kaffeeauslauf mit glänzendem Finish. Für die Wartung lässt sich die Vorderseite wie eine Tür öffnen. Der integrierte Tassenwärmer komplettiert das Paket.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die zählt die E8 zu den meistverkauften Modellen in der Geschichte des Unternehmens – jetzt gibt’s eine neue Modellgeneration.
Hausgeräte
07.10.2020

Die Schweizer haben wieder fleißig getüftelt und nun ihre Herbstneuheiten präsentiert. Mit der E8 gibt’s zwar einen neuen und natürlich mit modernsten Features ausgestatteten Vollautomaten, eine ...

Die neuen Federer-Spots sind hierzulande unter anderem auf ServusTV zu sehen.
Hausgeräte
20.11.2019

Selbst Tennis-Stars mit bester Jura-Ausstattung können darauf nicht verzichten: frisch geröstete Kaffeebohnen. Ebendiese holt sich Roger Federer in den neuen (TV-)Spots von seinen Nachbarn und ...

Hausgeräte
13.10.2019

Ab sofort können Endkonsumenten ihren neu gekauften DeLonghi Kaffeevollautomaten innerhalb von drei Monaten ab Kaufdatum registrieren und zusätzlich 12 Monate kostenfreie Garantie genießen.

E-Technik
10.05.2019

Distributor RS Components widmet der Kleinsteuerung Siemens LOGO! einen eigenen Bereich auf seiner Website. Das Portal bietet Anwendern e-Learning-Angebote, Videos und Applikationsbeispiele.

E-Technik
30.04.2019

In Kooperation mit dem Photovoltaik-Distributor Suntastic.Solar bietet Siemens im Mai kostenlose, eintägige Schulungen für seinen neuen Stromspeicher Junelight an. Stationen sind in Wien, Graz und ...

Werbung