Direkt zum Inhalt
 

Siemens-Backofen: Top-Ergebnis bei Stiftung Warentest

26.02.2017

Zusammen mit guten bis sehr guten Ergebnissen bei Handhabung, Sicherheit, Grillen sowie Temperatur und Zeiten erzielte der Siemens Backofen HB634GBS1 in der aktuellen Ausgabe der Stiftung Warentest die Gesamtnote 1,9 (gut).

Der Siemens HB634GBS1 erhielt im aktuellen Heft Test 3/2017 der Stiftung Warentest die Gesamtnote 1,9 (gut). Für das Gerät gibt es diverse Ausstattungsoptionen.

Der Siemens Backofen HB634GBS1 erhielt in der aktuellen Ausgabe von Stiftung Warentest die Gesamtnote 1,9 (gut). Als einziges Gerät im Test 3/2017 erreichte der iQ700 Backofen HB634GBS1 in allen Backdisziplinen die Note „++“ (sehr gut).

Damit stellt Siemens den aktuellen Backofen-Testsieger bei Stiftung Warentest. Zudem gab es gute bis sehr gute Ergebnissen bei Handhabung, Sicherheit, Grillen sowie Temperatur und Zeiten.

Für die Ausgabe 3/2017 hatte das Verbrauchermagazin 13 elektrische Einbaubacköfen mit Heißluft, sowie Ober- und Unterhitze in 60cm-Standardgröße verglichen.

Zum Siemens iQ700 Backofen HB634GBS1 heißt es im Magazin: „Nur der Testsieger von Siemens lieferte schon im ersten Versuch sehr gute Ergebnisse. Dabei buken unsere Prüfer nach Bedienungsanleitung mit Ober- und Unterhitze sowie Heißluft.“

Siemens Hausgeräte Geschäftsführer Roland Hagenbucher freut sich: „Wir sehen das nicht nur als großen Erfolg für dieses eine Gerät, sondern fühlen uns dadurch für unsere gesamte iQ700 Backofen-Reihe bestätigt.“

Werbung

Weiterführende Themen

Bei X-Spect erfasst und analysiert ein integrierter Sensor Materialien und Lebensmittel.
Aktuelles
05.09.2017

BSH Hausgeräte präsentiert zusätzlich zu zahlreichen Produktneuheiten Innovationen für das digitale Zeitalter – beispielsweise aus den Bereichen Sensorik (X-Spect), Vernetzung (Home Connect) und ...

Siemens errichtet einen eHighway in Deutschland – zunächst auf einem Teilstück der Bundesautobahn A5.
E-Technik
22.08.2017

Premiere: Erstmals wurde die Infrastruktur für elektrische Lkw auf einer deutschen Autobahn geschaffen.

Bis 2020 sollen 80 Prozent der Stromzähler in Wien auf Smart Meter umgerüstet sein.
E-Technik
17.08.2017

Die Ausschreibung ist abgeschlossen. 1,6 Millionen Zähler werden umgerüstet. Den Zuschlag erhielt ein Konsortium aus Siemens, Landis+Gyr und Iskraemeco.

Anfang August wurden Teile von Niederösterreich, Kärnten, Salzburg, die Steiermark und Tirol. In Reaktion darauf startete BSH Hausgeräte eine Hilfsaktion.
Aktuelles
10.08.2017

Schwere Unwetter haben Anfang August 2017 in Österreich enorme Schäden angerichtet – BSH Hausgeräte hilft den Betroffenen.

Österreich-Tour: Sonepar ist mit seinen Innovation Days wieder unterwegs.
Branche
10.08.2017

„Vernetzte Welten“: Sonepar und namhafte Lieferanten stellen Zukunftstechnologien vor.

Werbung