Direkt zum Inhalt
Türruf für vier Smartphones: Die Siedle IQ-Haustelefone mit App gibt es ab sofort mit einer Lizenz für vier Teilnehmer.

Siedle: Türruf für vier Smartphones

17.12.2020

Die Siedle App für IQ-Haustelefone gibt es ab sofort mit der Lizenz für vier Teilnehmer. Die App ist in den Stores für Android und iOS verfügbar. Siedle IQ verbindet die Systeme 1+n und 6+n mit der mobilen Türkommunikation.

Mit der Neuerung können auch Familien oder Bürogemeinschaften mit vier Mobilgeräten auf den Türruf zugreifen. Bei bereits installierten IQ-Anlagen lassen sich die zusätzlichen Teilnehmer nach einem manuellen oder automatischen Update im App-Menü des Smartphones hinzufügen. Siedle IQ-Haustelefone machen mobile Türkommunikation für alle möglich. Vorhandene Sprechanlagen der Systeme 1+n und 6+n lassen sich schnell und unkompliziert um die Siedle App erweitern: Einfach das Haustelefon tauschen und über den Internetrouter mit der App verbinden.

Die Siedle App überzeugt mit exzellenter Sprachübertragung und vollwertiger Audio-Funktionalität. Die Nutzer können per Smartphone mit den Besuchern vor der Tür sprechen und die Tür öffnen, über WLAN oder Mobilfunk.

Preiswürdige Innovation

Siedle IQ-Haustelefone lassen sich ohne komplizierte Installation oder bauliche Veränderungen in Bestandsanlagen integrieren. Dieses nachhaltige Produktprinzip würdigt der Rat für Formgebung gleich doppelt: Er hat die IQ-Haustelefone mit dem German Design Award „Special Mention“ prämiert und jüngst für den German Innovation Award 2021 nominiert.

Siedle IQ-Haustelefone sind für 1+n und ab sofort für 6+n lieferbar.

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
14.04.2020

Die Siedle-Türsprechanlage mit elektronischem Türöffner öffnet die Türen kontaktlos.

Die Siedle App für iOS und Android ist nach ISO 27001 zertifiziert und die Firmware für das dazugehörige Smart Gateway runderneuert – für eine einfache Inbetriebnahme per QR-Code.
E-Technik
01.12.2019

Siedle hat seine Türruf-App erneuert. Die App für iOS (ab Version 11.4) und Android (ab Version 7) basiert auf der Verbindung zum Siedle-Server in Deutschland. Der Datenaustausch ist gemäß der ...

Der Electronic-Key-Leser ist ideal für Kinder und alle anderen, denen es schwerfällt oder zu lange dauert, einen Schlüssel ins Schloss zu stecken.
E-Technik
20.07.2019

Der Electronic-Key-Leser von Siedle hat ein Technologie-Upgrade erhalten. Der berührungslose Türöffner eignet sich für gewerbliche Gebäude ebenso wie für Wohnbauten. Er gewährleistet den sicheren ...

Nach Bedarf und Budget: die Video-Innenstation Siedle Basic für den Einstieg (links), das Bus-Video-Panel mit Touch-Display als neuer Standard (Mitte) und die Kommunikationszentrale Siedle Axiom für höhere Ansprüche.
E-Technik
06.06.2019

Siedle hat sein Sortiment für Video-Innenstationen gestrafft. Das aktualisierte Portfolio für den In-Home-Bus umfasst nur noch drei Geräte, die in Funktion und Preis auf unterschiedliche ...

Die Siedle App macht das Smartphone zum bequemen Türöffner – auch beim Sonntags-Brunch.
E-Technik
25.02.2019

Die Siedle App bringt den Türruf jetzt auf Android- und iOS-Geräte. Sie ermöglicht sichere und komfortable Türkommunikation über WLAN und Mobilfunk.

Werbung