Direkt zum Inhalt

SES konnte im Vorjahr erneut ein Wachstum erzielen

09.03.2010

Die SES Spar European Shopping Centers GmbH. hat Österreichs flächenproduktivste Einkaufszentren. Und auch im Vorjahr konnte Österreichs größter Betreiber von EKZ ein Plus von 2,1 Prozent erzielen.

Rund 1.500 Shops in elf in- und elf ausländischen Einkaufszentren erwirtschafteten im Jahr 2009 mit etwa 13.000 Beschäftigten einen Bruttoverkaufsumsatz von 2,16 Mrd. Euro. „Unsere Einkaufszentren erlebten 2009 eine Sonderkonjunktur. Mit einer Steigerung von + 2,1 Prozent war die Entwicklung über alle fünf Länder mehr als zufriedenstellend“, bestätigt Marcus Wild, CEO der SES. Im Vorjahr wurde erstmals durch die Übernahme des Center-Managements von zwei ungarischen Shopping Center, in Budapest und Nyíregyháza, als Dienstleistung ein neues Terrain betreten.

 

Überdurchschnittliche Steigerungen erzielten in den österreichischen SES-Centern die Schmuckbranche, sowie der Drogerie-, Sport- und Schuhhandel. Allerdings musste keine einzige Branche einen Umsatzrückgang verzeichnen. Auch 2009 wurden noch lieber Gutscheine geschenkt. Die Umsätze daraus konnten um 8,3 Prozent gesteigert werden. 80 Prozent aller Gutscheine wurden an österreichischen Standorten verkauft.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
16.01.2014

Weniger Einkaufsstraßen und dafür mehr Shopping-Zentren. Das erwarten die Experten von Standort + Markt. Heuer sollen österreichweit Einkaufszentren im Umfang von rund 132.000 Quadratmetern ...

Branche
07.01.2014

Die Flächen im Handel werden weniger, sagen die Standortberater von RegioPlan. Trotzdem werden in Wien 2014 wieder Shoppingcenter aus dem Boden gestampft. Zusätzlich werden in noblen ...

Branche
11.12.2013

Shopping-Center haben in Österreich schon einfachere Zeiten erlebt. Zuletzt gingen sogar die Verkaufsflächen zurück. Nicht so im oberösterreichischen Ried. Dort wurde jetzt der Grundstein für das ...

Hausgeräte
26.11.2013

Wer einmal eine Kenwood Koch.Akademie mitgemacht hat, wird zum “Wiederholungskocher“: Kenwood übernimmt jetzt die Hälfte des Kochkurses: Das bedeutet, um 90 Euro kann man den Profis in den ...

Branche
08.05.2013

Der Onlineanteil im österreichischen Einzelhandel wird quer über alle Branchen betrachtet rund 25 Prozent erreichen. Daraus ergeben sich zwei Szenarien: Entweder wird dadurch rund ein Viertel der ...

Werbung