Direkt zum Inhalt
V.l.n.r.: Herbert Vock (Geschäftsführender Vorstand KVA), Michael Schauer ACP IT Solutions GmbH, Margot Tschank (Projektleiterin KVA Service Award) und Konrad Rathmayr (Assistent Technische Leitung Miele)

Seriensieger: Miele räumt bereits seinen 15. KVA Service Award ab

24.04.2018

15 von 17 möglichen Siegen sind eine mehr als beachtliche Leistung: Miele sicherte sich auch heuer die prestigeträchtige Auszeichnung im B2C-Bereich.

Zum 17. Mal hat der Kundendienst-Verband Österreich (KVA) die Service Awards für beste Kundenbetreuung verliehen. Dabei bewerten die Kunden wie zufrieden sie mit der Arbeitsqualität und dem Verhalten der Techniker, der Auftragsannahme und Auftragsabwicklung sowie der Kundendienstorganisation sind. Im Rahmen des KVA Service Kongresses in Altlengbach wurden die Gewinner des KVA Service Award nun prämiert.

Insgesamt wurden für den Award bereits 20.000 Personen aus dem B2B und B2C Bereich befragt, wobei in Name (fast) immer fällt: Miele. Der deutsche Hausgerätehersteller zählt nämlich auch heuer zu den Siegern und kann damit seine 15. Auszeichnung verbuchen. Karl Pecho, Leiter Technischer Dienst Miele Österreich: „Für Miele Österreich sind diese Auszeichnungen Bestätigung, dass unsere Serviceorganisation am richtigen Weg ist, zukünftige Herausforderungen zu meistern. Und sie sind auch Ansporn, gemeinsam mit unseren Kunden laufend das Dienstleistungsangebot gemäß unserem Motto ,Immer besser‘ zu optimieren.“

Die Stärken-Schwächen-Analyse aus den Ergebnissen eigener Kundenbefragungen und des Service Awards des KVA (Kundendienstverband Österreich) fließen seit Jahren in die ständige Optimierung des Kundendienstes ein. Das erfolgreiche Konzept führte dazu, dass sich der Miele Kundendienst als wichtige Säule im Unternehmen und als verkaufs-unterstützendes und -förderndes Instrument im Marketing-Mix etablieren konnte.

Kundendienst als Unternehmensphilosophie

190 Miele Servicetechniker betreuen flächendeckend ca. 500.000 Kunden. Neben der fachgerechten Reparatur und Wartung von Miele-Geräten, beraten sie beim Geräteneukauf, geben wertvolle Tipps zur Gerätepflege und verkaufen nützliches Zubehör zur Werterhaltung der hochwertigen Geräte oder zur Optimierung des Gebrauchsnutzens.

Miele betreibt in Wals bei Salzburg ein Zentralersatzteillager. Zusätzlich führt jeder Techniker einen individuell auf sein Einsatzgebiet abgestimmten Ersatzteilgrundbestand in seinem Fahrzeug mit. Dadurch können ca. 90 % der Servicefälle beim ersten Besuch erledigt werden. Dringend benötigte Ersatzteile werden per Nachtexpress bis sechs Uhr direkt in das Technikerfahrzeug geliefert. Apropos Ersatzteile: Miele bietet bis zu 15 Jahre Ersatzteilverfügbarkeit nach Typenauslauf.

Werbung

Weiterführende Themen

Nikon baut sein Kundenservice um - verrät aber noch nicht, wie.
Multimedia
22.01.2019

Es brodelt wieder heftig in der Gerüchteküche. Zwar steht eine hochoffizielle Bestätigung noch aus, allerdings plant Nikon mit Ende März eine große Umstrukturierung seines Kundenservices. Statt in ...

Von Verbrauchern ausgezeichnet: der neue Bauknecht-Backofen mit Total Steam-Technologie.
Hausgeräte
22.01.2019

Erfreuliche Nachrichten für Bauknecht: Im Rahmen des Konsumentenpreises „KüchenInnovation des Jahres 2019“ wurden die Backöfen mit Total Steam-Technologie in den Bereichen „Funktionalität, ...

Hausgeräte
18.01.2019

Miele Österreich präsentiert nicht nur seine neue Geschirrspüler-Generation – samt globaler Markenkampagne – sondern auch sehr erfreuliche Zahlen für 2018. Ein guter Start ins 120er Jubiläumsjahr ...

Hausgeräte
10.12.2018

Der WMF Ambient Sekt- & Weinkühler ist in der Kategorie „Küche & Haushalt“ mit dem "ICONIC Award 2019: Innovative Interior" ausgezeichnet worden. Der Preis wird vom Rat für Formgebung ...

Erfolgreiches und beliebtes Verkaufsteam. Nico Walchensteiner, Mario Ring, Nuo Krasniqi, Walter Sabitzer, Sami Hitaj, Andreas Moser (v.li.n.re.).
Branche
03.12.2018

Bereits zum zweiten Mal wurde Expert Sabitzer von den St. Veiter-WOCHE-Lesern zu ihrem Lieblingsshop gewählt. Insgesamt wurden bei allen teilnehmenden Geschäften im Bezirk St. Veit rund 4.000 ...

Werbung