Direkt zum Inhalt
V.l.n.r.: Herbert Vock (Geschäftsführender Vorstand KVA), Michael Schauer ACP IT Solutions GmbH, Margot Tschank (Projektleiterin KVA Service Award) und Konrad Rathmayr (Assistent Technische Leitung Miele)

Seriensieger: Miele räumt bereits seinen 15. KVA Service Award ab

24.04.2018

15 von 17 möglichen Siegen sind eine mehr als beachtliche Leistung: Miele sicherte sich auch heuer die prestigeträchtige Auszeichnung im B2C-Bereich.

Zum 17. Mal hat der Kundendienst-Verband Österreich (KVA) die Service Awards für beste Kundenbetreuung verliehen. Dabei bewerten die Kunden wie zufrieden sie mit der Arbeitsqualität und dem Verhalten der Techniker, der Auftragsannahme und Auftragsabwicklung sowie der Kundendienstorganisation sind. Im Rahmen des KVA Service Kongresses in Altlengbach wurden die Gewinner des KVA Service Award nun prämiert.

Insgesamt wurden für den Award bereits 20.000 Personen aus dem B2B und B2C Bereich befragt, wobei in Name (fast) immer fällt: Miele. Der deutsche Hausgerätehersteller zählt nämlich auch heuer zu den Siegern und kann damit seine 15. Auszeichnung verbuchen. Karl Pecho, Leiter Technischer Dienst Miele Österreich: „Für Miele Österreich sind diese Auszeichnungen Bestätigung, dass unsere Serviceorganisation am richtigen Weg ist, zukünftige Herausforderungen zu meistern. Und sie sind auch Ansporn, gemeinsam mit unseren Kunden laufend das Dienstleistungsangebot gemäß unserem Motto ,Immer besser‘ zu optimieren.“

Die Stärken-Schwächen-Analyse aus den Ergebnissen eigener Kundenbefragungen und des Service Awards des KVA (Kundendienstverband Österreich) fließen seit Jahren in die ständige Optimierung des Kundendienstes ein. Das erfolgreiche Konzept führte dazu, dass sich der Miele Kundendienst als wichtige Säule im Unternehmen und als verkaufs-unterstützendes und -förderndes Instrument im Marketing-Mix etablieren konnte.

Kundendienst als Unternehmensphilosophie

190 Miele Servicetechniker betreuen flächendeckend ca. 500.000 Kunden. Neben der fachgerechten Reparatur und Wartung von Miele-Geräten, beraten sie beim Geräteneukauf, geben wertvolle Tipps zur Gerätepflege und verkaufen nützliches Zubehör zur Werterhaltung der hochwertigen Geräte oder zur Optimierung des Gebrauchsnutzens.

Miele betreibt in Wals bei Salzburg ein Zentralersatzteillager. Zusätzlich führt jeder Techniker einen individuell auf sein Einsatzgebiet abgestimmten Ersatzteilgrundbestand in seinem Fahrzeug mit. Dadurch können ca. 90 % der Servicefälle beim ersten Besuch erledigt werden. Dringend benötigte Ersatzteile werden per Nachtexpress bis sechs Uhr direkt in das Technikerfahrzeug geliefert. Apropos Ersatzteile: Miele bietet bis zu 15 Jahre Ersatzteilverfügbarkeit nach Typenauslauf.

Werbung

Weiterführende Themen

Schaltzentrale für das Kochen und viele andere Anwendungen ist die Miele Smart Home App. Sie kommt in einem modernen Design, mit neuen Inhalten und macht so richtig Lust auf das smarte Zuhause.
Hausgeräte
09.09.2020

Die Kamera im Backofen erkennt Lebensmittel und steuert den Garprozess, ein anderer digitaler Helfer unterstützt Schritt für Schritt beim Braten: Mit neuen intelligenten Assistenzsystemen startet ...

Das smarte Assistenzsystem CookAssist macht das Braten so leicht und sicher wie nie: Schritt für Schritt führt die App auf dem Smartphone oder Tablet durch den gesamten Bratprozess.
Hausgeräte
28.08.2020

Der Miele Cook Assist ist ein Assistenzsystem, das Hobbyköche durch den Kochprozess begleitet. Es kann auf Mieles aktuellen Induktionskochfeldern KM 7000 benutzt werden.

Gorenje darf sich jetzt Branchen Champion nennen.
Hausgeräte
29.06.2020

Bereits im November letzten Jahres wurde der Gorenje Werkskundendienst für sein Waschmaschinen-Service von der Zeitschrift Konsument mit dem Testurteil „sehr gut“ ausgezeichnet. Nun darf ...

Dank seines innovativen 3-in-1 Designs vereint der Miele Triflex HX1 drei kabellose Staubsauger in einem.
Hausgeräte
23.06.2020

Der kabellose Handstaubsauger Triflex HX1, das vollflächige Induktionskochfeld KM 7897 FL und der Miele Professional Laborspüler der PLW 6011-6111-Serie – gleich drei Miele-Geräte erhalten den ...

Miele Waschmaschinen erhalten das Siegel „Geprüfte Hygiene“* durch die Hochschule Rhein-Waal.
Hausgeräte
10.06.2020

Beste Wirksamkeit gegen Bakterien hat die Hochschule Rhein-Waal den Waschmaschinen von Miele mit dem Siegel „Geprüfte Hygiene“ für das Programm Baumwolle Hygiene 60 °C und Pflegeleicht 40 °C mit ...

Werbung