Direkt zum Inhalt

SEB setzt auf der IFA Erfolgskurs fort

22.09.2015

Udo van Bergen freut sich über IFA-„Verkaufsschlager“ wie den Bodenstaubsauger Silence Force (Rowenta), den Espresso Master EA 8808 (Krups), die neue Smart-Version der Heißluftfritteuse ActiFry (Tefal) sowie die Multifunktionsküchenmaschine Prep&Cook (Krups). 

Er ist mit der IFA zufrieden. Udo van Bergen

Hat die Groupe SEB im Vorjahr das – laut Eigenaussage – „beste IFA-Ergebnis aller Zeiten“ verzeichnen dürfen, „bleiben wir auch in diesem Jahr weiterhin auf Erfolgskurs“, so Trade Marketing Director Udo van Bergen, „unsere Herbstkampagnen laufen gerade an und wir blicken dem 4. Quartal voller Optimismus und Tatendrang entgegen.“

Die Resonanz seitens des Handels und von Medienvertretern auf die IFA-Spitzenprodukte sei „fantastisch“ gewesen, sagt van Bergen: „Als absoluter Verkaufsschlager hat sich der Bodenstaubsauger Silence Force von Rowenta herausgestellt, der in allen vier Kategorien der Öko-Designrichtlinie mit der Höchstwertung „A“ glänzt und auch in puncto Lautstärke neue Maßstäbe setzt.“

Im Bereich Kaffee sei der Vollautomat Espresso Master EA 8808 von Krups mit seiner 2 in 1 Touch Cappuccino-Funktion heiß umworben gewesen und im Segment Speisenzubereitung habe die neue Smart-Version der Heißluftfritteuse ActiFry von Tefal überzeugt – „nicht zuletzt aufgrund ihrer weltweit einzigartigen Bluetooth-Anbindung“, so Udo van Bergen von der Groupe SEB, „und last but not least hat unsere Multifunktionsküchenmaschine Prep&Cook von Krups eindrucksvoll bewiesen, dass mit der richtigen Verkaufsstrategie auch hochpreisige Küchengeräte von Handel und Verbraucher bestens angenommen werden.“ 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Abus war zum ersten Mal auf der IFA mit dabei.
E-Technik
24.09.2019

Sicherheitshersteller Abus war in diesem Jahr zum ersten Mal als Aussteller auf der IFA mit dabei. Den Besuchern wurden die digitalen „Messehäuser", diverse smarte Sicherheitslösungen, darunter  ...

Niehoff: "IFA ist Steilvorlage fürs Weihnachtsgeschäft."
Hausgeräte
16.09.2019

„Der Umsatz ist bei fast allen sehr gut, die Gespräche waren qualitativ hochwertig, die Besucherzahl vergleichbar zum Vorjahr.“ Die IFA-Bilanz von Berthold Niehoff, Vorsitzender von ProBusiness, ...

"Die IFA ist das 'Smart Home' für die digitale Welt." Messe-Berlin-Chef, Christian Göke.
Multimedia
30.08.2018

Die Technik-Messe IFA startet optimistisch in ihre nächste Ausgabe. Mehr als 1.800 Aussteller werden von Freitag an ihre neuesten Produkte ...

Ab 31. August sind wieder alle Kameras auf das Messegelände Berling gerichtet.
Branche
28.08.2018

Mit der IFA steht in Deutschland wieder das alljährliche Messe-Highlight der Unterhaltungselektronik-Branche in Berlin an. Während das Geschäft zuletzt ...

Hausgeräte
21.08.2018

Kommende Woche ist’s soweit: Die IFA öffnet ihre Tore. Mittendrin statt nur dabei sind auch heuer freilich wieder die Elektro-Kleingeräte der ProBusiness-Mitglieder. Mit durchdachten Features, ...

Werbung