Direkt zum Inhalt

Schwarzer Mittwoch: Konkurs über Rudolf Schwarz KG und Gebrüder Schwarz GmbH

20.11.2008

Gestern wurde der Konkurs eröffnet, als Masseverwalter wurde in beiden Fällen der Rechtsanwalt Georg Freimüller, 1080 Wien, bestimmt.

Rudolf Schwarz sen. gründete bereits 1945 ein Elektroinstallations-Unternehmen. Laut Homepage beschäftigt der Elektro-Experte zwölf Mitarbeiter. Spezialisiert ist er auf Elektro-, Heizungs- und Schwachstrom-Installationen. Seit 1970 fungiert das Unternehmen als Dienstleister der Gemeinde Wien. Auch die Elektro Brüder Schwarz GmbH hat Geschichte: Sie gibt es seit über 30 Jahren.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Installation
21.03.2014

Harald Gruber, Elektroinstallateursunternehmen aus Treffen, muss in die Insolvenz. Am Landesgericht Klagenfurt wurde ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet. Zu hoch waren die ...

Branche
03.12.2013

In Venezuela ticken die Uhren halt noch anders. Während der Handel hierzulande unter den vielzitierten „Schweinepreisen“ – vornehmlich der Online-Konkurrenz – stöhnt, wurde den Südamerikanern für ...

Telekom
12.08.2013

Der strauchelnde Smartphone-Pionier BlackBerry spielt angesichts seiner massiven Probleme nun Zukunftsalternativen durch, einschließlich eines Verkaufs. Es sei ein Sonderkomitee gebildet worden, ...

Branche
29.07.2013

Er wollte kämpfen, jetzt muss er aber seinen Hut nehmen, der Österreicher Peter Löscher, seines Zeichens Konzernchef von Siemens. Zur Stunde geht's rund beim Konzern. Eine Gewinnwarnung läutete am ...

Installation
03.07.2013

Heute wurde über das Vermögen der MAGE SunFIXINGS GmbH das Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Bei diesem, im Kärntner Haimburg ansässigen Unternehmen handelt es sich um eine ...

Werbung