Direkt zum Inhalt

Schneider Electric und Dirk Sänger Castro gehen getrennte Wege

11.02.2016

Schneider Electric und der Leiter des Bereiches Partner, Dirk Sänger Castro, haben sich dazu entschlossen zukünftig getrennte Wege zu gehen. Dirk Sänger Castro verlässt das Unternehmen nach 12 Jahren um neue berufliche Herausforderungen anzunehmen.

Dirk Sänger Castro verlässt Schneider Electric.

Der gebürtige Deutsche startete seine Karriere bei Schneider Electric als Leiter Produktmanagement, leitete später den Bereich Sarel und war zuletzt als Vice President Partner für die Betreuung des Großhandels, Schaltanlagenbauer, Elektroinstallateure, Planerbüros und Investoren und für die Produkte Gebäudesystemtechnik und Niederspannung verantwortlich.

Igor Glaser, Geschäftsführer von Schneider Electric Österreich übernimmt interimistisch die Leitung des Bereiches Partner.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Andreas Kern
Hausgeräte
10.03.2020

Mit Andreas Kern (46) als neuem Sales Representative für Österreich baut die Candy Hoover GmbH ihre Vertriebsmannschaft weiter aus.

Stephan Fauser zeichnet seit dem 1. Februar für Triax in der DACH-Region verantwortlich.
Multimedia
05.03.2020

Stephan Fauser, bislang General Manager Deutschland, hat mit 1. Februar 2020 auch die Leitung der Triax Austria GmbH übernommen.

Anita Wlassits-Terkl ist für Electrolux jetzt in Kärnten und Osttirol unterwegs.
Hausgeräte
02.03.2020

Mit 1. März 2020 hat Electrolux seinen Außendienst im Elektrofachhandel für die Marken AEG und Zanussi verstärkt.

E-Technik
12.02.2020

Die OBO Bettermann Austria GmbH hat mit 1. Jänner 2020 Jürgen Marksteiner die Prokura verliehen.

Jens-Christoph Bidlingmaier
Hausgeräte
10.02.2020

Zum 1. Februar 2020 hat die Whirlpool Corporation ihre Unternehmensstrukturen neu organisiert. Jens-Christoph Bidlingmaier, bisher General Manager DACH, wurde zum General Manager Nordeuropa ...

Werbung