Direkt zum Inhalt

Schlagkräftigere Strukturen: Loewe stellt Vertriebsorganisation neu auf

28.02.2013

Um noch effizienter und fokussierter den Kernmarkt Deutschland zu bearbeiten und andererseits auch den internationalen Vertrieb neu auszurichten, hat Edel-TV-Hersteller Loewe die Vertriebsorganisation neu strukturiert.

So wird Kurt Doyran ab Anfang März die Vertriebsverantwortung für den Kernmarkt Deutschland übernehmen, während Gerd Weiner künftig alle internationalen Vertriebsaktivitäten leiten wird. Hierzu gehören auch die Tochtergesellschaften in Österreich, Belgien, Großbritannien, Frankreich und Italien sowie alle internationalen, durch Distributoren zu entwickelnden, Märkte. Darüber hinaus ist Weiner für die weitere Geschäftsentwicklung mit internationalen Kooperationen und die Erschließung globaler Wachstumsmärkte wie zum Beispiel in Indien und Russland zuständig. Auch das nationale und internationale Projektgeschäft fällt in seinen Verantwortungsbereich.

Sowohl Doyran als auch Weiner berichten direkt an den neuen Loewe Vorstandsvorsitzenden und Vorstand Marketing/Vertrieb, Matthias Harsch, der damit auch die Gesamtvertriebsleitung bei Loewe übernimmt. Harsch zeichnet zudem für die Marktaktivitäten in Asien zuständig.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Monacor Österreich schließt Ende Juni seine Tore.
E-Technik
25.06.2019

Nach 36 Jahren wird der nationale Vertrieb von Monacor in Österreich per 30.6.2019 eingestellt. Monacor International, mit Sitz in Deutschland, übernimmt diese Aufgabe per 1. Juli.

Multimedia
29.05.2019

Keine rosigen Aussichten gab’s für die Loewe-Mitarbeiter in der gestrigen Betriebsversammlung. Das Geld reicht nur noch bis Jahresende. Wird bis dahin kein Investor gefunden, wird’s dunkel in ...

Die Loewe-Produktion könnte jetzt ins Ausland verlegt werden.
Multimedia
28.05.2019

Dem deutschen Edel-TV-Hersteller Loewe drohen tiefe Einschnitte. Heute will der Vorstand in einer Betriebsversammlung mitteilen, wie es weitergehen soll. 500 Arbeitsplätze und die Verlagerung der ...

Loewe kämpft wieder ums Überleben.
Multimedia
03.05.2019

TV-Hersteller Loewe  kämpft einmal mehr ums Überleben. Schon 2013 war das Unternehmen die Insolvenz gestürzt, jetzt hat Loewe erneut große Probleme: Das Geschäft mit Premium-Fernsehern ist ...

Die Loewe-Produktion am Standort Kronach soll in eine neue, eigenständige Organisationseinheit umgewandelt werden.
Multimedia
22.02.2019

Loewe und Toyoichi Tsusho aus Tokio, haben eine weitreichende Partnerschaft vereinbart. Diese bringt für Loewe erhebliche Kostenvorteile, erschließt internationale Märkte und ist ein wesentlicher ...

Werbung