Direkt zum Inhalt

Scharfer Herbst: Elf neue HD-Programme des ORF starten über Astra auf der ORS-Satelliten-Plattform

24.10.2014

Morgen, am 25. Oktober, gehen gleich elf neue HD-Programme des ORF auf Sendung. Dazu zählen die Spartenkanäle ORF III - Kultur und Information und ORF SPORT+ sowie alle neun Regionalprogramme des ORF. 

Um das ORF HD-Angebot über Astra 19,2° Ost nutzen zu können, ist ein HD-taugliches TV-Gerät, das mit dem Logo „HD ready“ oder „Full HD“ gekennzeichnet ist, notwendig. Darüber hinaus wird ein ORF-zertifizierter HD-Receiver oder ein CI-Modul mit ORF Digital-SAT-Karte benötigt. Für den Empfang der ORF-Programme in High Definition via ORS-Satelliten-Plattform muss ein  manueller Sendersuchlauf am HD-Receiver gestartet werden. 

Michael Weber, Sprecher der ORS: „Wir erweitern das HD-Programmspektrum am Satellit mit den neun ORF ‚Bundesland heute‘-Sendungen sowie ORF III und ORF Sport+. Neu hinzu kommt RTL NITRO (SD) und unser langjähriger Kunde gotv wechselt auf einen neuen Transponder. Die ORS ist ein erfolgreicher Satelliten-Provider für den ORF sowie für private TV-Anbieter in Österreich. Deshalb wollen wir sämtliche TV-Veranstalter für den österreichischen Markt als Kunden gewinnen. Weiters ist unser Ziel, den internationalen TV-Markt mit dem Erfolgskonzept der Verschlüsselungsplattform ORF Digital sowie grundverschlüsselter Free-TV- und Pay-TV-Services zu erobern.“

Kritik seitens HD Austria

Zuletzt sorgte die ORF Digital-SAT-Karte, genauer gesagt die neuen HDTV-Richtlinien rund um die SAT-Karte, für Ärger bei HD Austria Mutter M7. Privatsender würden in den Sendelisten weit nach hinten verbannt, worin M7 eine bewusste Behinderung der ORF-Mitbewerber sieht. ORF wies die Kritik zurück. Elektrojournal Online berichtete. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Martijn van Hout, Country Manager bei M7 für Österreich und Deutschland erwartet sich bis Ende des Jahres 120.000 Kunden.
Aktuelles
11.10.2017

HD Austria legt das Frühjahrs-Promotionspaket wieder auf und peilt bis Ende des Jahres 120.000 Kunden an.

Gernot Kulis, hier beim Ö3-Weihnachtswunder 2015. Jeder Dritte in Österreich hört täglich Ö3.
Multimedia
28.07.2017

Zuwachs für Ö3 bei allen Kennwerten in allen Altersgruppen, ORF-Regionalradios wieder regionale Nummer eins in ihrer Zielgruppe, Reichweitenzuwachs für Ö1, treue FM4-Community.

Martijn van Hout, M7 Country Manager für Deutschland und Österreich: „Wir freuen uns sehr über die Fortsetzung und Erweiterung der Zusammenarbeit mit unserem Partner Discovery.“
Aktuelles
21.07.2017

HD Austria hat ab 1. August 2017 auch Eurosport 1 HD im Programm – auf der eigenen Satelliten Plattform und via Sky Smartcard.

Hersteller, Rundfunkanstalten und Infrastrukturbetreiber bilden die neue „TV Plattform Österreich“: hier soll es Raum zum Austausch über Veränderung im TV-Verhalten geben.
Multimedia
18.07.2017

Die TV Plattform Österreich im FEEI vertritt die Interessen namhafter Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Rundfunkanstalten, Infrastrukturbetreibern und Content-Providern.

Das Familien-Sujet des neuen Markenauftritts von HD Austria.
Multimedia
12.07.2017

Vielfältige TV-Angebote, maßgeschneidert für jeden einzelnen Fernsehzuschauer: Dieses Versprechen ist Basis des neuen Markenauftritts, den HD Austria per 11. Juli 2017 startet.

Werbung