Direkt zum Inhalt

Scharf geschossen, schärfer sehen: Frenkie Schinkels wirbt für HD Austria

23.10.2012

AustriaSat hat sich den ehemaligen Profi-Fußballer Frenkie Schinkels als Testimonial gekrallt: Der gebürtige Niederländer ist im neuen TV-Spot zu sehen, die HD-Augen dürfen freilich auch nicht fehlen. Der HD-Austria-Anbieter hat diese Herbst-Winter-Kampagne in großem Stil geplant; dementsprechend wird auch der Handel mit diversen POS-Materialien unterstützt.  

Damit noch mehr Fernseh-Zuschauer auf den HD-Standard umsteigen, startet der HD-Austria-Anbieter AustriaSat eine groß angelegte Herbst-Winter-Kampagne. Die Aktivitäten im Handel werden von einem neuen Werbe-Auftritt unterstützt, in deren Mittelpunkt die HD Austria-Augen und der Puls 4-Fußballexperte Frenkie Schinkels stehen.

50 Euro beim Receiver-Kauf sparen und mehr

 

Die jeweils 25 Sekunden langen Werbespots laufen seit dem 8. Oktober auf Puls 4, Kabel Eins Austria, Sat.1 Austria und ProSieben Austria. AustriaSat klärt darin auf, dass die Spiele mit einem HD-fähigen Fernseh-Gerät alleine noch nicht in HD-Qualität zu sehen sind und bewirbt die eigenen, aktuellen Handelsaktionen wie "€50,- beim Receiver-Kauf sparen" und "Gratis CI+ TV Paket beim Fernsehkauf". Für den HD-Empfang sind ein HD Austria-fähiger Receiver und ein CI+ Modul von HD Austria erforderlich.

Umfangreiche Ausstattung am POS

 

Außerdem stellt AustriaSat rund um die beiden neuen Handelsaktionen "€ 50,- beim Receiver-Kauf sparen" und "Gratis CI+ Modul" dem Fachhandel umfassendes POS-Material zur Verfügung. Flankiert wird die gesamte Herbst-Winter-Aktion mit Handelswerbung in österreichischen Printmedien, die in Kooperationen mit Handelspartnern umgesetzt wird und ab Oktober läuft.

Flugblätter und U-Bahn Werbung in Wien runden den massiven Promotion-Auftritt ab. Zudem sind im Zeitraum September bis Dezember österreichweit rund 100 Promotoren im österreichischen Fachhandel präsent. Die Handelsaktion ist bis 31. Jänner 2013 gültig.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
15.04.2020

Seit Dienstag gibt der Elektrohandel wieder kräftig Gas – jetzt auch mit Unterstützung von HD Austria. Österreichs einzige unabhängige Satelliten-TV-Plattform verdoppelt seine Provision.

Multimedia
09.10.2014

HD Austria sieht die Privatsender vom ORF benachteiligt. Die neue HDTV – IRD Richtlinien für die ORF-Digital-SAT-Karte sorgen für Ärger. Diese würden ORF-Programme bevorzugen und ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Branche
16.07.2014

Wie der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) informiert, hat EP: Kurz und gut am Handelsgericht Wien einen Eigenantrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt ...

Branche
10.07.2014

Im Grunde war es klar, dass es nicht stimmt. Trotzdem wurde das Gerücht medial verbreitet, Metro wolle sich von Media-Saturn trennen. Jetzt stellt Konzernchef Olaf Koch klar: "Ich bin der Meinung ...

Werbung