Direkt zum Inhalt

Santander Consumer Bank: Gerstberger übernimmt nebst dem Direkt- auch das Warengeschäft

13.02.2014

Markus Gerstberger übernimmt zukünftig als Direktor für Direkt und Waren neben seinem bisherigen Bereich dem Direktkundengeschäft zusätzlich das Geschäft mit Warenfinanzierungen der Santander Consumer Bank.

Gerstberger (32) leitet seit Februar 2014 die Divisionen Direkt und Waren der Santander Consumer Bank in Österreich. In dieser Funktion verantwortet er neben der Warenfinanzierung über den Handel (Media Markt/Saturn, Kika/Leiner, Hartlauer, Bauhaus etc.) auch den Direktvertrieb der Finanzprodukte (Barkrediten, Kartenprodukten und Versicherungen) über das eigene Filialnetz sowie den Online-Vertrieb der neuen Sparprodukte.

 

„Mit meinen Teams von Direkt und Waren will ich in den Köpfen unserer bestehenden und künftigen Kundinnen und Kunden der erste Ansprechpartner in Österreich werden, wenn es um die finanzielle Grundlage zur Erfüllung deren Wünsche geht“, erklärt Gerstberger seine Pläne für die Zukunft.

 

2014 möchte Gerstberger im Bereich Warenfinanzierung neben den beiden Kernmärkten, den Möbel- und Elektrohandel, noch weitere konsumstarke Branchen mit Teilzahlungsmodellen bedienen. Im Direktgeschäft sind für dieses Jahr drei Filialneueröffnungen sowie die Erweiterung der Produktpalette geplant.

 

Der gelernte Bankkaufmann und Diplom-Kaufmann absolvierte das berufsbegleitende Studium der Betriebswirtschaft an der Hamburger FH mit den Schwerpunkten Marketing, Vertrieb und Unternehmensführung. Gerstberger ist bereits seit 2006 im Konzern tätig. Zuletzt war er als Direktor für das Privatkundengeschäft der Santander Consumer Bank in Österreich zuständig.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Laut Imas-Studie blicken die Österreicherinnen und Österreicher mehrheitlich mit Sorge auf die kommenden zehn Jahre.
Branche
21.11.2016

Laut einer aktuellen Studie von Imas ist die Grundstimmung der Österreicher von Abstiegsangst geprägt.

Branche
08.08.2016

Michael Köhler verstärkt das Leitungsteam bei Reed Exhibitions.

DDr. Paul Eiselsberg ist der Autor des Buches und als Senior Research Director am Markt- und Meinungsforschungsinstitut IMAS International in Linz tätig. Er stellt sich mit seinem Buch "Social Media Revolution" der Frage, welche Auswirkungen Internet und soziale Medien auf das Verhalten der Österreicher haben.
Branche
19.04.2016

Wenn Kleinkinder über den TV-Bildschirm wischen, um den Kanal zu wechseln, Jugendliche fast nur noch über Facebook, Instagram oder Whats-App kommunizieren und Onlineshops den niedergelassenen ...

Sabine Brožek verstärkt das Team von Murrelektronik.
E-Technik
30.03.2016

Sabine Brožek übernimmt die Marketingagenden in Österreich & CEE.

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Werbung