Direkt zum Inhalt

Salzburger Sony Standort kann sich behaupten: Jetzt gibt es weitere Investitionen

17.12.2008

Trotz weltweit schwieriger Lage, haben die Japaner jetzt Millionen für weitere Investitionen in den Salzburger Sony Standort genehmigt. Das Zauberwort lautet Blu-ray Disc.

8.000 angestellte Mitarbeiter will der japanische Elektronikriese weltweit abbauen. Investitionen werden zurückgefahren. Nur das österreichische Salzburg-Anif bildet eine Ausnahme. Hier blickt Dieter Daum, Vorstandsvorsitzender von Sony DADC, dem Speichermedienhersteller zuversichtlich in die Zukunft. Wie er gegenüber den Salzburger Nachrichten mitteilte, gab die Konzernspitze gerade grünes Licht für ein Investitionsvolumen von 30 Millionen Euro für 2009.

Bereits heuer wurden 75 Mio. Euro in das Salzburger Werk investiert. Hintergrund für die Großinvestitionen in Österreich ist eine kleine Silberscheibe. Denn seit Anfang 2008 ist klar, dass die Blu-ray-Disc das Nachfolgeformat der DVD ist. Beeindruckend belegen die Zahlen die Marktchancen: In Großbritannien ist am 8. Dezember der Batman-Streifen ‚The Dark Knight' auf den Markt gekommen. 107.000 Stück wurden an diesem Tag verkauft, jede fünfte Scheibe war eine Blu-ray-Disc.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ab 1. April neuer Sony Europa-Chef: Hideyuki Furumi
Multimedia
09.01.2019

Sony Europa-Präsident Shigeru Kumekawa wird mit 1. April 2019 zum Corporate Executive und President of Sony Marketing Inc. ernannt und kehrt nach Tokio zurück. Hideyuki Furumi, aktuell Executive ...

Multimedia
28.08.2018

Mit 1. Oktober 2018 übernimmt Gregor Novotny die Funktion des Sales Director und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsführung von Sony Österreich. Er folgt somit Helmut Kuster nach, der Sony ...

Sony ist nun mit rund 90 Prozent am Musikverlag EMI Music Publishing beteiligt
Multimedia
22.05.2018

Der japanische Konzern ist damit zu rund 90 Prozent an dem Label beteiligt.

Adrian Price-Hunt verantwortet als Country Head die lokale Vertriebsstrategie für das Consumer Geschäft sowie alle operativen Tätigkeiten
Multimedia
03.05.2018

Mit 1. Juni 2018 übernimmt Adrian Price-Hunt die Funktion des Country Heads von Sony Österreich und Schweiz.

Anfang Jänner trifft sich die Elektronikbranche in Las Vegas bei der CES, der wichtigsten Technik-Messe des Jahres
Branche
09.01.2018

Vom 9. bis 12. Jänner 2018 öffnet wieder die CES, die Consumer Electronics Show, in Las Vegas ihre Türen. Zu den Techniktrends zählen neben digitalen Sprachassistenten weiterhin das Internet der ...

Werbung