Direkt zum Inhalt

Salzburger Futura sprengte alle Erwartungen

16.10.2003

Rund 7.700 Fachbesucher und damit über 20 Prozent mehr als beim Linzer Vorjahresrekord (6.400 Besucher) markieren den herausragenden Erfolg der ersten „Futura“ in Salzburg. 116 Direktaussteller – um etwa 10 Prozent mehr als im Vorjahr – präsentierten an vier Tagen im Messezentrum Salzburg auf knapp 16.000 qm Ausstellungsfläche in sieben Hallen die brandaktuellen Produkt-Neuheiten.

„Damit hat sich die Futura nicht nur erneut als die nationale Branchen-Leistungsschau erwiesen“, freut sich Reed Messe-Chef Johann Jungreithmair (Bild), „die Steigerungen sind auch eine klare Bestätigung für die Wahl Salzburgs als Veranstaltungsort. So gesehen stellt die Messebilanz ein eindeutiges Votum dar – und für uns den Auftrag, diese Messe hier unter optimalen Bedingungen im Messezentrum am Glanspitz erfolgreich weiterzuentwickeln.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung