Direkt zum Inhalt

Saisonstart der Profi-Cooler: Der Liebherr-Countdown hat begonnen

25.03.2004

Kaum ist Frühlingsbeginn (zumindest dem Kalender nach), machen sich die Lienzer Kühlgeräte-Spezialisten bemerkbar. Mit dem Programm 2004 präsentiert Liebherr sowohl in Sachen Design als auch Elektronik neue Highlights, wobei sich die Superlativen wieder im Bereich der Energieeinsparung finden.
Zwecks Definition muss man zwar Begriffe wie Super A+ und A++ bemühen, doch Verbrauchsreduktionen bis zu 30 Prozent sprechen – auch für die Konsumenten – eine deutliche Sprache!
Auf traditionellen Pfaden bewegt sich dagegen die neue Designsprache von Liebherr, die sich wie immer durch zeitlose Eleganz und durchdachte Detaillösungen auszeichnet. Trendiges Merkmal: der geprägte Marken-Schriftzug auf den Gerätetüren (Bild) – den ja auch schon der heimische WW-Marktführer hervorhebt...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
14.01.2020

Am Tag der offenen Tür stellt das WIFI Wien die Digitalisierung in den Mittelpunkt. Über 60 Info-Veranstaltungen, Live-Erlebnisse in der digitalen Welt, individuelle Kursberatungen und ein ...

E-Technik
14.01.2020

Bei der Bau- und Wohnmesse im Salzburger Messezentrum gibt es für alle Renovierer, Sanierer oder Häuslbauer die richtigen Lösungen für das Zuhause. Veranstalter Reed Exhibitions erwartet vom 6. ...

E-Technik
14.01.2020

Der amtierende österreichische Staatsmeister in Elektro- und Installationstechnik Stefan Prader hat im Februar einen Fixtermin: Er wird auf der Messe Bauen & Energie Wien, die vom 20. bis 23. ...

Branche
13.01.2020

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2019 herrschen nun gedämpfte Erwartungen. Trotz allem bleibt die Stimmungslage aber positiv.

Werbung