Direkt zum Inhalt

Saeco/DeLonghi: Vorläufig letzte Veröffentlichung eines Gegenstatements

28.02.2006

Sehr geehrte Rechtsvertreter von DeLonghi und Fianara!

Wie Sie dem Titel unschwer entnehmen können, werden wir Ihre über unser Medium betriebene öffentliche Korrespondenz auf unbestimmte Zeit einstellen.
Offen gestanden, sind wir ursprünglich nicht davon ausgegangen, dass sich hier gewissermaßen eine periodische Publikation entwickelt. Auch wenn wir mit jedem Schreiben, das wir von Ihnen bisher erhielten, vor unserem geistigen Auge schon die Reaktion der Gegenseite darauf erkannten. Trotzdem ersuchen wir dafür um Verständnis, dass wir Ihre jeweiligen Stellungnahmen – sofern Sie davon nicht selber Abstand nehmen – vorerst nicht mehr veröffentlichen. Wobei wir die Behauptung wagen, dass zumindest die in Österreich betroffenen Parteien die Letzten sind, die mit dieser unserer Entscheidung nicht leben können.

Mit freundlichen Grüßen
Die Redaktion

Saeco/Fianara-Anwalt Dr. Lothar Wiltschek schreibt am 27. Februar...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung